diy plus

Mit Mehrmarkenstrategie erfolgreich

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Mit Mehrmarkenstrategie erfolgreich Mit insgesamt vier verschiedenen Marken, zugeschnitten auf unterschiedliche Zielgruppen, bietet Kwasny dem Handel ein breites Spektrum an Sprühlacken      Display mit Infosystem zum Abreißen für den Endverbraucher.     Gegründet wurde die Firma Kwasny 1966 in Gundelsheim von Peter Kwasny, der bis heute der Unternehmensgruppe vorsteht. Damals führte er ein Autolakkier-Sprayset für die Lackreparatur im Orginalfarbton für den Do-it-yourself-Bereich ein, mit dem sowohl Lackiervorbereitungen wie Schleifen und Spachteln als auch die Decklackierung mit Sprühlack und Tupfpinsel durchgeführt werden kann. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen 450 Mitarbeiter, verbucht einen Umsatz von ca. 150 Mio. DM und ist am Markt mit vier Marken vertreten.   - Mit “Auto-K" bietet die Firma ein umfassendes Sortiment an Orginalfarbtönen für die Reparatur von Lackschäden am Auto, das unter anderem auch Effektsprays wie Metallic, Mica oder Perlmut umfaßt. Außerdem beinhaltet sie ein spezielles Programm für den Do-it-yourself-Bereich und das Handwerk. Dazu zählen Brillant-Metalliclacke, Bremssattel-und Auspufflacke sowie ein Lackvorbereitungsprogramm mit Produkten zum Entrosten, Spachteln, Schleifen und Grundieren.   - Die Marke “Multona" ist ein Kompakt-Farbtonsystem, das mit rund 450 Farbtönen über 9.500 Orginal-Auto-Farbtöne abdeckt.   - “Belton" ergänzt, mit über 150 RAL Farbtönen, das Auto-Lackprogramm und bietet mit Granit- und Chromeffektlack, Lobsterrot- und Klarlack ein umfassendes Programm an Hobby- und…
Zur Startseite
Lesen Sie auch