diy plus

DIY'TEC 1997

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     DIY'TEC 1997    Dulux in Farbe   Auf einem modernen, farbenfrohen Messestand stellte ICI Dulux zur diesjährigen DIY'TEC in Köln seine neuen Trends vor. In vier Farbwelten faßt Dulux seine neue Range aus fertig abgetönten Farben und Lacken zusammen und bietet so dem Heimwerker eine nützliche Orientierung für die Auswahl der richtigen Farbe. Genau diese Farbwelten standen auch im Vordergrund der Messepräsentation. Die anspruchsvoll gestaltete Broschüre “Farbzinationen" inspiriert zum Umgang mit Farbe und gibt praktische Hilfestellung. Große Aufmerksamkeit erregten darüber hinaus die neuen Effekte zur Dekoration. Auch das neue Fassadenprogramm enthält eine Palette fertig abgetönter Farben sowie Produkte zur Untergrundbehandlung.       HDM im Taber Test   Auf der DIY'TEC demonstrierte HDM die Abriebfestigkeit der neuen Generation von Laminatböden mit Elesgo-Beschichtung. Der öffentliche Taber-Test, bei dem IP-Werte von mehr als 12.000 erzielt wurden, zeigte nicht nur die Abriebfestigkeit des derzeitigen Bodens, es wurden auch viele Fachbesucher aufgeklärt, die bisher nur von IP's, AT's und Taber-Test gehört hatten, aber nicht wußten, was dahintersteckt. Dieser zentrale Punkt des HDM-Messeauftritts wurde umrahmt von der Präsentation der neuen Elesgo-Dekore, dem Laminatzubehör-Programm sowie dem neuen HDM-Regalboden und Möbelbauplattendekor “Erle geplankt".       Marken machen Märkte   Alpina präsentierte sich in diesem Jahr mit einem attraktiven Messestand der internationalen DIY-Branche. Unter dem Motto Marken machen Märkte bot Alpina eine Reihe…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch