diy plus

Messeneuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MESSENEUHEITEN Bügeltische in neuem Design   In Kooperation mit der Designerin Britta Steilmann präsentierte Hailo, Haiger, Bügeltische mit Motiven aus der Welt der Lakota-Indianer. Die Tische sind mit stufenloser Höhenverstellung, Parkmulde für Bügeleisen, Steckdose und Bügeleisen-Kabelhalter ausgestattet.        Regalwand neu gestaltet   Eine Regalwand für Bänder, Dichtungen und Planen präsentierte Schabert, Dinkelsbühl, in neuer Aufmachung, die das Finden der gesuchten Artikel noch einfacher macht. Fotoblenden, klar gestaltete Verpackungen und Produktinformationen unterstützen den Abverkauf zusätzlich.   Das Sortiment umfaßt folgende Produkte: Abdeckfolien und -planen, Müllsäcke, Flach- und Hochkreppbänder, Maler-, Gipser-, Rißbänder, Teppichverlegebänder, Pack- und Reparaturbänder, Gewebe-, Isolier- und Filmbänder, Klett- und Montagebänder, Fenster- und Türdichtungen sowie Fenster-Isolierfolie und Fliegengitter.        Ellipsenförmiger Heizlüfter   Einen Heizlüfter mit besonderem Design hat ewt, Nürnberg, im Programm. Der Schalter für die beiden Heizstufen (1.000/2.000 W) und der Schalter für das Thermostat mit Frostschutzstellung sind harmonisch der ellipsenförmigen Grundform angepaßt. Der praktische Tragegriff und die Kabelaufwicklung runden die Bedienerfreundlichkeit ab. Der Überhitzschutz macht das Gerät, auf das eine zwei-Jahres-Garantie gewährt wird, auch bei langer Laufzeit sehr sicher.        Erweitertes Sanitärangebot   Im Armaturenbereich erweiterte Schläfer, Bad Liebenzell, sein Programm um zwei Exklusivserien im…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch