diy plus

DIY'TEC 1997

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     DIY'TEC 1997    EWA-Systemwerkstatt   Auch in diesem Jahr Neues für die Handelspartner. Variable Arbeitplatzleuchte, Mehrzweckarbeitsbank mit Plattenbeschichtung. Sie ordnen sich in das System. EWA steht nach wie vor für hohe Qualität und laufender Ausweitung der Anwendermöglichkeiten. Neben dem “Kern" (Werkbänke/Schränke) umfaßt das System heute Abkantbänke ebenso wie fahrbare Aktencontainer. Gesteigert wird der Kundennutzen durch Zerlegbarkeit (Lager- und Frachtersparnis).       Ytong-Ausbausystem   Zur DIY'TEC Köln 1997 hat Ytong sein Ausbausystem erweitert. Zusätzlich zu den auf Europaletten lose und paketiert angebotenen Steinen sowie den Mörtelgebinden und -kellen gibt es in Bau- und Heimwerkermärkten nun auch den Ytong-“Spezial-Haftputz". Für die Verwendung auf stark saugenden Untergründen entwickelt, ist der ergiebige Innenputz leicht zu verarbeiten. Großer Zeitvorteil: Die bisher notwendige Grundierung entfällt.       Anja zog das große Los   Unter dem Motto “Gewinnen Sie mit pipline garden den flotten es-tair Motorroller" fand während der DIY'TEC '97 auf dem Eslon Messestand ein vielbeachtetes Gewinnspiel statt. Viele konnten sich der Wirkung des Hauptgewinns nicht entziehen und nahmen an der Verlosung teil. Unsere Mitarbeiterin Anja zog schließlich das große Los. Der Gewinner des kleinen Straßenflitzers wurde Harald Quast aus Bonn. “Ich bin völlig von der Rolle", freute er sich bei der Preisübergabe. Eslon wünscht dem neuen Besitzer allzeit gute Fahrt.       News von Schwaiger   Die Christian Schwaiger GmbH & Co.KG mit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch