diy plus

GAFA-Highlights

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1998, Nr. 10, S. 98
GAFA-Highlights
Internationale Gartenfachmesse Köln 1998
 
Gewächshäuser für den Hobbygärtner
Die Firma Juliana Gewächs-häuser als einer der führenden
Gewächshäuserproduzenten in Europa, bietet eine breite Auswahl
unterschiedlicher Modelle in Größen von 1,2 qm bis zu 72 qm sowie
ein umfangreiches Zubehörprogramm für den Hobbygärtner. Zu
den vorgestellten Neuheiten, die bei den Besuchern großen Anklang
fanden, zählten verschiedene Farbversionen ausgewählter Modelle,
neue Deckleisten sowie Pflanzenspiralen als Erweiterung des Zubehörprogramms.
 
Juwel Neuheiten '99
Die Stars auf dem Juwel Messestand waren der neue Stand-Wäschetrockner
"Twist 140" ­ ganz aus Aluminium, der bei Nichtgebrauch an
seinem Wandhalter hängt mit nur 9 bis 11 cm Platzbedarf. Besonderes
Interesse fand auch das "Aeroquick"-Komposterprogramm mit Nutzinhalten
von 290 l, 420 l und neu auch mit 700 l, mit der einzigartigen Juwel-Labyrinthlüftung
(int. Patent). Ganz neu ist auch das "Baustein-Kräuterbeet"
zur Anzucht von sechs Küchenkräutern.
 
Karibik-Impressionen
Unter dem Motto "Karibik-Impressionen" präsentierte Marx-Brunnenbau,
Butzbach-Münster, erstmals auf der GAFA ihre neuen Muschelbrunnen nebst
eigens entwickelten Verkaufsshop. Dieses urlaubs- und freizeitorientierte
Sortiment soll sich stark von dem abstrakten Skulpturen-Programm unterscheiden
und das Marx-Sortiment in diese Richtung abrunden. Begeisterung bei den
Besuchern fand die neue Brunnenkreation "Pharao", die als Mittelpunkt
eine ägyptische Maske zeigt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch