diy plus

Industrie

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1998, Nr. 4, S. 60 INDUSTRIE    quick-mix Mit innovativen Produkten in die neue Bausaison Ein neues Wärme-Dämmsystem für Fassaden von Alt- und Neubauten präsentierte quick-mix auf der DIY'TEC. Außerdem wurde ein erweitertes Edelputzprogramm vorgestellt   Auf eine positive Entwicklung im Do-it-yourself-Bereich im vergangenen Jahr blickt die quick-mix Baumarkt-Programm GmbH, Osnabrück, zurück. Wie Geschäftsführer Rainer Bräutigam auf der DIY'TEC in Köln mitteilte, habe man in diesem Segment “deutlich an Umsatz zugelegt". Weiter forcieren will das Unternehmen diese positive Entwicklung mit einem neuen Wärme-Dämmsystem für Fassaden im Neu- und Altbau speziell für Do-it-yourselfer.      Das neue Logo des Wärmedämm-Systems von quick-mix.     Hohes Sanierungsvolumen   Entwickelt wurde diese Komplettlösung für die Außenwand-Dämmung vor dem Hintergrund eines sich positiv entwickelnden Marktes der optischen wie energetischen Fassadenausführung. Immerhin rechnen Experten bis zum Jahre 2000 mit einem jährlichen Volumen von rund 51 Mio. qm zu dämmender Fläche in Neu- und Altbau-Sanierung. Zudem ist die Eigenleistung von Haus- und Wohnungsbesitzern aufgrund gewachsenen Kostenbewußtseins sowie notwendiger Sparsamkeit beim Bauen und Renovieren zur festen Größe avanciert.   Das Wärme-Dämmsystem, versehen mit einem neuen Logo, besteht aus den aufeinander abgestimmten Komponenten: Stufenfalz-Dämmplatten aus Polystyrol, Klebe- und Gewebespachtel, Alu-Sockelprofile und -Eckwinkel, Schlagdübel, Dichtband, Armierungsgewebe sowie modifizierte, farbige Edelputze zur Oberflächengestaltung.     Verkaufsunterstützung   Unterstützt wird die Markteinführung durch Promotion-Aktionen, Deko-Pakete, Endverbraucher-Infos, ein übersichtlich bestücktes Regalsystem mit informativen Regalanhängern, Top-Schildern und Displays.     Verarbeitungsleitfaden   Zur Markteinführung dieses Systems legte quick-mix außerdem einen Verarbeitungs-Leitfaden für Heimwerker auf. “Wärme-Dämmsystem - Fassadendämmung, die sich dreifach rechnet", ist der Titel der 12seitigen Broschüre, die in farbigen Bildfolgen und kurzen Texten die Fassadensanierung bis zum abschließenden Verputzen mit Edelputzen erläutert. Hilfestellung bei der Bedarfs-Ermittlung bietet zudem der Vordruck einer Einkaufsliste. Die Broschüre ist kostenlos über Baumärkte und Hersteller erhältlich.      Die Komponenten des neuen Wärmedämmsystems von quick-mix.     Farbige Putze   Erweitert hat quick-mix auch sein Edelputzprogramm…
Zur Startseite
Lesen Sie auch