diy plus

Brauckmann startet durch

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 3, S. 14 Industrie Aktuell Brauckmann & Pröbsting Brauckmann startet durch ins neue Jahrtausend Die Brauckmann & Pröbsting GmbH Verbindungstechnik, Lüdenscheid, wird seit 1. Januar 1999 von der fünften Familiengeneration geführt.   Stammhaus in Lüdenscheid mit mehr als 10.000 qm Nutzfläche und Standort der gesamten Brauckmann Verwaltung Auf der soliden Basis einer erfolgreichen 144jährigen Tradition blickt das Unternehmen zuversichtlich in das nächste Jahrtausend. Dabei beschränkt sich der Aktionsradius längst nicht mehr nur auf Deutschland und Europa. Globales Geschäft heißt der Schlüssel zum Erfolg auch in Lüdenscheid. Brauckmann Verbindungstechnik hat im Laufe seiner Firmengeschichte das Hauptgeschäft mit Kleineisenwaren wie Schrauben und Nägel sowie Haken und Ösen so perfektioniert, daß das System zwar oft kopiert, aber nie erreicht wurde. Unter anderem heben auch die auf ökologische Erfordernisse maßgeschneiderten Verpakkungen das Brauckmann-Sortiment deutlich von (Welt)- Marktniveau ab. In Deutschland beliefert das Unternehmen jeden dritten Baumarkt, und der Blick über die Grenzen bescherte Brauckmann in den letzten Jahren einen anteiligen Auslandsumsatz von rund 30 Prozent. Um Absätze zu stimulieren und die Flächenproduktivität zu erhöhen, hat Brauckmann in jüngster Zeit mit viel Erfolg Märkte auf ein weiterentwickeltes Präsentations- und Verkaufskonzept umgerüstet. Weitere Umstellungen werden folgen.   Unerreichtes Präsentations- und   Verkaufssystem Seine Zukunft sieht das traditionsreiche Familienunternehmen in der Globalisierung. Maßgeschneiderte Konzepte für Ost- und Westeuropa, Know-how-Exchange mit dem Marktführer in Australien, enge Verbindungen in den USA und nach Fernost sowie eine Vielzahl langjähriger persönlicher Kontakte in das Ausland eröffnen Brauckmann ein weltweites Netz für das Geschäft mit Kleineisenwaren. Auch hier greift das Firmenmotto: “Gute Ideen verbinden!" Zur Pflege guter Verbindungen ist die Kölner DIY'TEC für Brauckmann nach wie vor die wichtigste Messe. Das beweist unter anderem die enge Zusammenarbeit der Firma mit der Messegesellschaft in bezug auf die Entwicklung der Eisenwarenmesse seit 40 Jahren. Allerdings hat sich das Unternehmen entschieden, in diesem Jahr nicht auszustellen, da man der Meinung ist, daß echte Produktinnovationen, die diese Bezeichnung auch wirklich verdienen, kaum im Jahresrhythmus angeboten werden können. Auch dauert die Umsetzung von neuen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch