diy plus

Tapeten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 7-8, S. 40 Tapeten      A.S. Création: neue Warenträger    Die freistehende, von zwei Seiten nutzbare Präsentationseinheit “Go stabil" mit dem Grundmaß von 1,20 m x 1,20 m von A.S. Création kann sechs Tapeten- und verschiedene Bortendesigns aufnehmen. Mit einem Display werden die Produktvorteile der Vliestapete erläutert (prägestabil, reißfest, ohne Weichzeiten, ohne Überstreichen, PVC- und glasfaserfrei). Die Dekofläche läßt zudem Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Element ist erhältlich in Buche natur oder in Birke.       Ausschließlich für Borten ist ein neues Bordüren-Center konzipiert. Auf der Fläche von einem Palettenplatz (1,20m x 0,80m), präsentiert dieses Element ein umfangreiches Angebot. Ein Display am PoS gibt dabei eine Übersicht über die Bestükkung. Die Borten können so nach Einsatzbereichen (Kinderzimmer, modernes Wohnen, exklusives Wohnen und Küche/Diele/Bad) gruppiert werden.    Diese vier Bereiche werden auch mit entsprechenden Fotos auf dem Display erklärt und durch vier verschiedene Farben gekennzeichnet. Die Seitenwände des Centers können für Selbstklebe-Borten in Blisterverpackungen genutzt werden. (A.S. Création, Postfach 210361, 51629 Gummersbach)           Glasdekorgewebe Konzept    Ein Glasdekorgewebe-System präsentiert der bundesweit agierende Großhändler Timpe & Mock. Das System, das auch auf der jüngsten DIY'TEC in Köln gezeigt wurde, umfaßt die vier gängigsten Designvarianten, einen weiß pigmentierten Kleber, eine Finish-Beschichtung in drei Glanzgraden sowie Abtönkonzentrate in vier Farbtönen.       Das Modul ist sowohl geeignet für die Wandplazierung, als auch für eine Rükken-an-Rücken-Plazierung. Anwendungshinweise und Sichtmuster verdeutlichen dem Endverbraucher die einfache Verarbeitung des Produktes. (Timpe & Mock, Postfach 110541, 30860 Laatzen)           Innovationen von Erfurt    Mit gleich zwei Innovationen wartet Erfurt im zweiten Halbjahr dieses Jahres auf. Mit “Novaboss Color", der farbigen Variante der Prägetapeten-Familie, setzt das Unternehmen auf qualitätsbewußte Verbraucher mit hohen Komfort- und Umweltansprüchen.    Die Neuentwicklung basiert auf dem “Novaboss Pro"-Design in Rauhputz-Optik. Dank der Triplex-Technik sind die Prägedesigns besonders strukturstabil und druckunempfindlich. Die vier Farbtöne - Blau, Grün, Ocker und Sonnengelb - orientieren sich an den aktuellen Trendfarben. Die Tapete hat eine glatte Rückseite, ist abriebfest, leicht und…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch