diy plus

E-Werkzeuge

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2000, Nr. 3, S. 152 E-Werkzeuge    Wolfcraft Schwerpunkt Spannprogramm Mit der “Action 2000" bietet Wolfcraft nicht nur interessante Neuheiten, sondern komplette Abverkaufskonzepte    Die “multifix"-Einhandzwinge ist Vorreiter des neuen Wolfcraft Produktkonzeptes. Sie wurde 1999 mit drei Design-Preisen, unter anderem mit dem Top-Award des IF Hannover, ausgezeichnet. Weitere Produkte der 98/99er Produktgeneration wie die Präzisionsschere “mega-cut", die Spannzange “quickfix" und die Federzwinge “micro-fix" wurden erfolgreich im Do-it-yourself-Markt eingeführt. Mit den Produktneuheiten auf der Internationalen Eisenwarenmesse 2000 in Köln setzt Wolfcraft im Rahmen der “Action 2000" diese Produktstrategie fort.    Schwerpunkt ist das Spannprogramm, mit dem Wolfcraft sich langfristig als der führende Spann-Spezialist am Markt etablieren will.       Die “Fix2"-Kraftzwinge.    Speziell für die Zielgruppe Heimwerker entwickelt ist die “fix2"-Kraftzwinge. Sie erreicht, so Wolfcraft, einen extrem hohen Anpressdruck bei ausgesprochen komfortablem Handling.    “quick-fix S", eine Mini-Schnellspannzange, “microfix S", eine Federzwinge im Miniformat, und “microtip", eine Präzisions-Federzwinge für punktgenaues Fixieren, sollen Modellbauern und Bastlern entsprechende Hilfen bieten. Eine Serie, die Wolfcraft in Kooperation mit Uhu zusätzlich in einer praktischen Hobby-Box für Modellbauer, Bastler und Heimwerker anbietet.       Hobby-Box mit “Minis", ein Kooperationsprojekt mit Uhu.    Verpackung und Warenträger der Produkte sind modular aufgebaut. Dies, betont Wolfcraft, gewährleistet die Flächenoptimierung durch bedarfsgerechte Bestückung von großen, mittleren und kleinen Verkaufsflächen.    Die Minis werden in Sets von sieben bis elf Stück im Displayeinsatz geliefert. Diese Einsätze können an der Kasse für Impulskäufe platziert werden. Als Aktions- oder Zweitplatzierung werden die Einsätze in einer Schütte mit Topschild präsentiert. Die Schütten wer-den nach Bedarf sortiert oder als Mix-Lösung angeboten. Eine Verkaufspräsentation auf minimaler Verkaufsfläche will das Unternehmen auch mit einem neuen, geschlossenen Flächenbewirtschaftungskon-zept für Spann- und Maschinentische gewährleisten. Mustertische und Verkaufsware, unterstreicht Wolfcraft, werden flächenoptimiert im Palettenformat zur Verfügung gestellt.       Mit Plakaten am PoS wird der Abverkauf unterstützt.    Von der Einführungsphase an unterstützen umfangreiche PoS-Promotion…
Zur Startseite
Lesen Sie auch