diy plus

Kaminöfen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2000, Nr. 2, S. 76 Kaminöfen         Umweltzertifizierung erhalten    Das dänische Unternehmen Jydepejsen, Holstebro, und die Tochter Euroflame, die für den Vertrieb einer eigenen Produktpalette für die Baumärkte in Deutschland zuständig sind, wurden nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen der Kaminofenbranche nach DS/ EN ISO 14001 umweltzertifiziert. Jydepejsen wurde 1979 gegründet und beliefert außer den dänischen Markt auch viele europäische Länder.           Kaminofen mit Stahlkorpus    Einen Kaminofen in einem neu gestalteten Design bietet Eurimex. Die große, gebogene Feuerraumscheibe lässt dem Endverbraucher einen ausgezeichneten Blick auf das Feuer, so das Unternehmen. Verdeckte Scharniere der Brennkammer-Tür sowie ein verdeckter Aschekasten geben dem Ofen eine zeitgemäße Optik. Der Kaminofen hat folgende Maße: Höhe: 111,0 cm, Breite: 52,0 cm, Tiefe: 46,5 cm.    (Eurimex, Lümernweg 188a, 33378 Rheda-Wiedenbrück)           Aktionsmodell von Zibro    Zibro präsentiert den Kamin “R 50 C Turbo" in zwei Farben. Außer der schon bekannten Zibro Kamin Farbe royal black (grau), gibt es das Produkt jetzt auch in Schwarzgrün. Die hohe Produktionsstückzahl, so Zibro, erlaubt es, dieses Modell zeitlich als “Aktionsmodell" einzusetzen. Die Kapazität ist ähnlich dem R 55 C Turbo. Für das neue Modell R 50 C wird es ein eigenes Zibro Kamin Produktinformationsprospekt geben. Beide Modelle sind mit dem patentierten Doppelkammerverbrennungssystem ausgestattet. Das bedeutet, dass in der unteren Brennkammer der Brennstoff verbrannt wird und in der oberen Brennkammer die brennbaren Restgase (bei 1200°C). Der Prozentsatz der Restgase ist weniger als 3 ppm; der Ofen benötigt keinen Schornstein. Er wiegt neun kg und kann überall aufgestellt werden. Der Maximalverbrauch liegt bei 0,24 l pro Stunde.    (PVG International b.v., Nieuwe Hescheweg 11, 5342 EB Oss)                Design entscheidet    Eine breite Auswahl an Formen, Farben und Verkleidungen bei Kaminöfen bietet Fireplace. So finden sich neben schwarzmatt lackierten Modellen auch farbenfroh verkleidete Produkte im Programm. Neue Perspektiven will das Unternehmen insbesondere mit Natursteinmodellen in verschiedenen Farben bieten. Die mit Keramikkacheln belegten Kaminöfen sind wegen ihrer optischen und wärmespeichernden Eigenschaften gefragt, betont Fireplace, deshalb wurde die Glasurfarbpalette mit naturgetreuen Abtönungen erweitert. Fireplace ist ein ungarisches Unternehmen mit Beteiligung der Firma…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch