diy plus

Solo: Profi Know-how für den Heimwerker

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 1, S. 60 Baustoffe Solo Profi Know-how für den Heimwerker Mit einer ausgefeilten Produktpalette will Solo in Bau- und Heimwerkermärkten Fuß fassen Immer mehr Unternehmen, die sich bisher auf den Profi konzentriert haben, entdecken nun auch den Heimwerker als potentiellen Kunden. So will auch Schomburg, Detmold, künftig die Vertriebslinie Bau- und Heimwerkermärkte nutzen. Dazu wurde die Tochter Solo Bauprodukte GmbH, ebenfalls mit Sitz in Detmold, gegründet. Die Schomburg Gruppe mit den Unternehmen Schomburg, Teutoburg, Rethmeier, Textec und Indutec beschäftigt derzeit rund 350 Mitarbeiter und erzielte zuletzt einen Umsatz von mehr als 100 Mio. DM. Die Kompetenz der Gruppe liegt in den Bereichen der Bauwerk-Abdichtung und -Instandsetzung, Fliesenverlegung, Bodenbeschichtung und -verlegesysteme, Wärmedämm-Verbundsysteme, Produkte zur Fassadengestaltung und Produkte für die Zementverarbeitende Industrie. Produziert wird im Stammwerk Detmold, in Halle/Saale, Lindenberg (Berlin), Wittstock, in der Schweiz sowie in Polen. Eigene Baumarkttochter Mit Solo soll nun diese langjährige Erfahrung und Kompetenz aus dem Profibereich auch dem Baumarkt-Kunden zugänglich gemacht werden. Dazu wurde ein speziell auf Bau- und Heimwerkermärkte abgestimmtes Produktsortiment entwickelt bei dem, neben der Wirtschaftlichkeit und dem qualitativen Anspruch, die leichte Verarbeitung im Vordergrund steht. Außerdem soll durch ein markantes Erscheinungsbild, das durchgängig durch eine blaue Latzhose geprägt ist, ein hoher Wiedererkennungswert erzielt werden. Baumarktregal von Solo. Im einzelnen umfasst die Produktpalette folgende Bereiche: Produkte für die Bauwerkabdichtung, Fliesenverlegung und Fliesenverbundabdichtung. Dazu kommen bauchemische Produkte und Produkte zur Fassadengestaltung. Eine Besonderheit im Programm ist der Mosaikputz, ein lösemittelfreier Dekorsteinputz auf Reinacrylatbasis. Durch die Verwendung eines runden und mit UV-stabilen Pigmenten ummantelten Korns, lässt sich der Putz, so der Anbieter, einfach und schnell mit der Kelle auftragen und glätten. Ein Novum in diesem Bereich ist die Möglichkeit, den Putz auch auf keramischen Untergründen einzusetzen, zum Beispiel auf alten Fliesenbelägen an Treppenhauswänden. "Modernste Produktionstechnik ermöglicht es uns außerdem", betont Geschäftsführer Ralph Schomburg, "in kürzester Zeit auf die Kundenwünsche, was die Farbgestaltung anbelangt, einzugehen." Eine Besonderheit: die Mosaikputz…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch