diy plus

DIY Internet

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 3, S. 34 DIY Internet Professionelle Hilfe rund um die Uhr Knauf erweitert sein Angebot im Internet durch einen virtuellen Fachberater Die Knauf Bauprodukte GmbH, Iphofen, hat ihre Internetleistung unter www.KnaufBauprodukte.de, wo auch schon bisher der vernetzte Heimwerker wertvolles Know-how rund um den Innenausbau erhielt, erweitert und bietet mit dem neuen "Fachberater 24" einen einzigartigen Service an: Exakte Materialaufstellung und -mengen per Mouseklick. Über die Knauf-Bauprodukte-Homepage oder direkt unter www.Fachberater24.de erteilt der "Fachberater 24" zu jeder Tages- und Nachtzeit kompetent und zuverlässig, so Knauf, Auskunft über alle Bauprodukte, die Bauherren oder Modernisierer für ihre Ausbauarbeiten benötigen. Das soll Zeit, Geld und Nerven sparen helfen, denn jeder Interessent kann sich vor seinem Einkauf selbständig und in aller Ruhe bereits am häuslichen Computer eine detaillierte Einkaufsliste zusammenstellen. Die Homepage des neuen virtuellen Fachberaters von Knauf. Hierfür werden systematisch Einzelheiten zu den individuellen Wünschen (Fliesenformat, Fugenfarbe etc.) im jeweils geplanten Arbeitsschritt (z.B. Wände verfliesen in Feuchträumen ­ Boden verfliesen in Feuchträumen usw.) abgefragt. Ergebnis dieser interaktiv geführten Kommunikation ist eine komplette Materialliste mit konkreten Gesamtmengenangaben; alle zu den einzelnen Arbeitsschritten ermittelten Produkte werden hier kumuliert und kostenoptimiert aufgeführt. Das erleichtert den Einkauf im Baumarkt enorm, denn der Kunde findet sich mit dieser Liste ausgestattet alleine zurecht. Der "Fachberater 24" zeigt auch genau auf, wo sich der nächste Baumarkt befindet, der die entsprechende Produktlinie führt. Wiederholte oder gar völlig unnötige Einkaufsfahrten sind Schnee von gestern. Und nach dem Einkauf ist es ein Einfaches, beim Verarbeiten die richtigen Materialen dem entsprechenden Arbeitsgang wieder zuzuordnen. Denn die ausgedruckte Gesamtliste enthält auch eine separate Produktaufstellung zu den einzelnen Arbeitsschritten. Seit Februar steht der neue Knauf-Bauprodukte-Internetservice im Netz. Im ersten Schritt findet man dort Informationen zum Thema Verputzen sowie zu allen bauchemischen Produkten, die rund ums Verfliesen benötigt werden. In Kürze soll der Bereich Trockenausbau folgen.   Mittelstand setzt auf das Internet Kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland setzen auf das Web: Schon heute erzielt jede vierte mittelständische…
Zur Startseite
Lesen Sie auch