diy plus

Personalien April 2002

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Theo Landwehrs, Geschäftsführer der Knauber Freizeit GmbH & Co. KG, und das renommierte Bonner Handelsunternehmen gehen verschiedene Wege. Man hat sich Mitte Februar im gegenseitigen Einvernehmen getrennt.
Der PR-Fachmann Uli Rohrbach gründet seine eigene Agentur. Der 57-jährige PR-Direktor und Mitglied der Geschäftsführung bei der Agentur J. Walter Thompson, Frankfurt, verlässt das Unternehmen. Bei JWT hat Rohrbach unter anderem den Bauchemie- und Farbenanbieter ICI betreut. Rohrbach wird sich mit PR-Kunden seiner bisherigen Agentur selbständig machen.
Zwei neue Geschäftsführer sind bei Strothmann, Rietberg, seit Anfang des Jahres im Amt. Klaus Dieter Sundermeier (46, l.) wird nach dem Ausscheiden des langjährigen Geschäftsführers Bernhard Hettich (63), der in den Ruhestand geht, zum 1. April 2002 für Marketing, Vertrieb und kaufmännische Verwaltung verantwortlich sein. Martin Cieszynski (45), seit mehr als zehn Jahren im Unternehmen, leitet als Geschäftsführer die Bereiche Technik und technischer Einkauf. Sundermeier war zuvor Geschäftsführer bei Hettich Do-It-Yourself. Dort übernimmt Geschäftsführer Viktor Lembke (41) seine Aufgaben.
Die Glunz AG hat einen neuen Vertriebsbereich DIY/Laminat geschaffen und will damit ihre Aktivitäten auf diesem Gebiet verstärken. Heinz-Josef Berlin (42) hat zum 1. März 2002 die neue Aufgabe übernommen. Die Koordination sämtlicher Vertriebsaktivitäten für den DIY- und den Facheinzelhandel liegt beim Direktor Marketing Dr. Helmut Kern (40).
Michael Seidelmann leitet seit dem 1. April 2002 den Einkaufsbereich von EMV-Profi. Er war langjährig in Führungspositionen des Einkaufs bei der Baumarkt-Division der AVA ­ Marktkauf, Bielefeld, tätig. Der bisherige Einkaufsleiter Jürgen Knocks übernimmt ebenfalls ab 1. April die Vertriebsleitung und bereitet sich damit auf seine künftigen Aufgaben in der Geschäftsführung vor.
Beim Kalkwerk Rygol, dem Sakret-Lizenznehmer für Bayern-Nord in Painten bei Regensburg, wurde Andreas Pfaller (47) zum weiteren Geschäftsführer neben Dr. Wolfgang Rygol bestellt. Pfaller ist seit 1994 im Unternehmen tätig und verantwortet Verkauf und Einkauf. Seit 1999 ist er Geschäftsführer der Büechel und Rygol Handels- und Verwaltungs GmbH, die sämtliche Sakret-Aktivitäten der Gruppe in Osteuropa steuert.
Der bisherige Vertriebsleiter in der Do-it-yourself-Branche Lothar Schaaf, Vertriebsleiter bei ICI Paints Deco, Hilden, verlässt das Unternehmen, um sich neuen weiterführenden Aufgaben im Bereich der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch