diy plus

„Turning quality into profit“

Profitables Wachstum auf dem Markt der Farben und Lacke ist nur über hochwertige Produkte zu erreichen: Diese Kernthese belegt das Paint Quality Institute (PQI) mit seiner jüngsten Studie, die auf dem 4. internationalen Baumarktkongress vorgestellt wurde. DIYonline dokumentiert die vollständige Präsentation von Dr. Alan Barton, Vice President der Rohm and Haas Company

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Präsentation finden Sie am Ende des Beitrags als PDF-Datei zum Herunterladen.
In einer repräsentative Grund-lagenstudie vom Sommer 2000 von 900 Renovierer in Deutschland, England und Frank-reich konnte das Paint Quality Institute (PQI) wichtige Erkenntisse gewinnen.
92 Prozent aller deutschen DIYer betonen die Wichtigkeit von Qualität beim Kauf von Farbe und Lacken. 87 Prozent stimmen zu, daß sie für eine besonders hochwertige Farbe mehr Geld ausgeben würden. Dabei erklärten sich lediglich 48 Prozent der Befragten als 100 Prozent zufrieden mit der Farbe, die sie beim Renovieren benutzt hatten.
Das Institut zitiert darüberhinaus GfK-Daten um den Handlungsbedarf aller Beteiligten zu unterstreichen. So werden die Wachstumsraten des Gesamtmarktes 1996 - 1999 nach Farben mit und ohne DIN-Qualitäten untersucht. Ernüchterndes Ergebnis: die Farben, die nicht die DIN erfüllen, weisen ein extremes Wachstum aus, die „DIN Farben“ wachsen 1996 - 1998 kaum, 1999 ist deren Anteil sogar geschrumfpt.
Der Weg zu profitablem Wachstum, so die Schlussfolgerung, muss durch eine radikale Wende dieses unglücklichen Trends erfolgen.
Wie sollte Qualität über welche Kanälen kommuniziert werden? Dabei spielt laut PQI Studie in Deutschland das Fachpersonal in den Baumärkte eine sehr wichtige Rolle. An erster Stelle würden sich DIYer an das Fachpersonal wenden, wenn Informationsbedarf vorliegt. Ob sie immer die gesuchten Antworten bekommen? Bei einem zufriedenstellenden Gesamtbild zeigt die Studie den Wunsch der DIYer nach noch besserer Beratung auf . 78 Prozent der deutschen Renovierer wünschen sich eine noch bessere Beratung von seiten des Verkaufspersonals.
Auch in der Sortimentsdefinition sieht das PQI Qualitätschancen. Vor allem in den Bereichen Küche und Bad sei eine Qualitätsfarbe laut Verbraucherwünschen von besonderer Bedeutung.
Zukunftsperspektiven
Eine profitablere Marktentwicklung sieht PQI dann, wenn das Thema Innovation noch stärker in den Vordergrund tritt. Drei Kernbereiche werden dabei identifiziert
Die Entwicklung von innovativen Produkten
Investment in innovative Kommunikationskampagnen, die Faszination für Farbe wecken.
Innovation am Regal - kompetente Beratung in einer angenehmen Verkaufsatmosphäre.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch