diy plus

Handel Aktuell Mai 2002

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Neue Zielgruppen bei Practical World
Ab 2003 soll bei der Practical World (vormals DIY’TEC/Eisenwarenmesse) der Besucherkreis erweitert werden. „Dem Wunsch der ausstellenden Branchen entsprechend“ so die Köln-Messe, wird der Messeverbund aus Werkzeug, Sicherungstechnik und Bau- und Heimwerkerbedarf künftig auch für das verarbeitende Handwerk, Architekten und Bauplaner geöffnet sein. Beim verarbeitenden Handwerk wird in erster Linie an Bauglaser, -tischler und -schlosser sowie an Metallbauer gedacht.
Hornbach setzt auf das Ausland
Im Rahmen der 4. Internationalen Baumarktkongresses in Berlin hat Albrecht Hornbach, Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding AG, Bornheim, eine Erhöhung des Auslandsanteils beim Umsatz seines Unternehmens von derzeit 23 Prozent auf mittelfristig rund 40 Prozent angekündigt. In Zukunft würde mehr als die Hälfte aller Neueröffnungen von Hornbach im Ausland erfolgen.
DIY-Sortiment im Fernsehen und im Internet
Die deutsche Tochter des amerikanischen TV-Shopping-Sender QVC, Düsseldorf, präsentiert sein Angebot jetzt auch im Internet. Unter www.qvc.de werden in den Rubriken „Haus & Garten“ sowie „Hobby & Basteln“ auch DIY-Sortimente angeboten. Das Unternehmen hat seinen Nettoumsatz im deutschsprachigen Raum nach eigenen Angaben im Jahr 2001 um 48 Prozent gesteigert. Der Sender erreicht mehr als 29 Mio. Fernsehhaushalte.
Mögliche Investoren für Mühl
Die Gläubigerbanken der Mühl AG haben sich nach Darstellung für eine Fortführung von Mühl ausgesprochen. Ihnen wurde bei den Anfang April anberaumten Gesprächen drei potenzielle Investoren präsentiert, bestätigte ein Sprecher. Einer davon habe bereits einen Letter of Intent für ein Investment unterzeichnet. Wie der Insolvenzverwalter betont, sind der Geschäftsbetrieb und die Lieferfähigkeit derzeit nicht eingeschränkt.
Nowebau feierte Jubiläum i
Die Jubiläums-Hausmesse anlässlich des 25jährigen Bestehens der Nowebau, Großefehn, zog am 15. und 16. März dieses Jahres nach Unternehmensangaben weit über 1.000 Besucher an. Rund 130 Aussteller aus dem Baustoff- und Baumarktsektor hatten ihre Produkte und Dienstleistungen präsentiert. Herbert Schwanz, Nowebau-Geschäftsführer, bilanzierte zufrieden: „Die große Beteiligung der Industrie, der einzelnen Gesellschafter und der Handwerkerkunden dokumentiert unsere gute Position und lässt auf eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Nowebau-Gruppe schließen.“
Gehaltvolle DIY-Manager
Ein Geschäftsführer in der Baumarktbranche hat im vergangenen Jahr im…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch