diy plus

News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Gestiegener Auftragseingang
Der Nettogewinn bei BT Industries fiel während der ersten drei Quartale 2002 um sieben Prozent auf 993 Mio. €, verglichen mit 1.072 Mio. € im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Auftragseingang stieg während dieser Periode jedoch um fünf Prozent von 985 Mio. € auf 1.037 Mio. €. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit für die ersten neun Monate des Jahres 2002 fiel auf 60 Mio. € (71 Mio. €), eine Verminderung von 16 Prozent.
Marktplatz Logistik
Das Logistik Forum Duisburg der BVL (Bundesvereinigung Logistik e.V.) findet am 19. und 20. Februar 2003 in der Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg-Nord statt. Es steht unter dem Motto „Innovation und Praxis der europäischen Transportlogistik“.
Still in der Slowakei
Der Anbieter von Flurförderzeugen, Lagertechnik und integrierten Dienstleistungen Still, Hamburg, ist nun auch mit einer eigenständigen AG in der Slowakischen Republik vertreten. Der Sitz der Gesellschaft ist Nitra, rund 80 Kilometer östlich der Hauptstadt Bratislava.
Erhöhung der Transportkosten
Die ab 28. August 2003 in Deutschland gültigen Mautgebühren stellen eine bis zu 20-prozentige Erhöhung der Transportkosten dar. Das meldet die WL Logistic Consulting, Berlin. Dabei sei die Gefahr von Fehlkalkulationen sehr hoch. Deshalb sei ein neues Programm zur Berechnung der Mautgebühren entwickelt worden: „map&guide Maut Pro“. Dieses Programm ermögliche in kürzester Zeit die genaue Berechnung der Mautgebühren für eine große Anzahl von Transporten auf Basis individueller Sendungsdaten per Knopfdruck.
Schub für sprachbasierte IT-Lösungen
Das Unternehmen Vocollect, das sich als weltweit führender Anbieter bei sprachbasierten IT-Lösungen für Lagerhaltung und Produktion versteht, verstärkt sein Engagement in Europa. Das Unternehmen mit Stammsitz in Pittsburgh, USA, will damit auf die steigende Nachfrage auf den europäischen Märkten reagieren.
Greg Tanner wurde zum Geschäftsführer von Vocollect Europa ernannt und leitet die Europazentrale in der Nähe von Heathrow bei London. Vocollect wurde 1987 gegründet und macht einen Umsatz von mehr als 25 Mio. € pro Jahr.
Zur Startseite
Lesen Sie auch