diy plus

Gemeinsam durch den Winter

Bosch und Sonax werden künftig am PoS gemeinsam auftreten. Das Thema der Großflächenaktion: „Sicher durch den Winter“

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Markenkooperationen sind längst nichts Neues mehr. So gibt es gemeinsame Auftritte von Bosch und Persil ebenso wie von ICI Paints und Selbst ist der Mann. Nun hat das Ringen um bessere Umsätze auch den Autozubehörmarkt erreicht. In diesem Herbst wird der Endverbraucher erstmals der Markenkooperation Sonax und Bosch am PoS begegnen. „Sicher durch den Winter“ ist der Titel der Aktion, der sich auch auf den Blenden der Palettenpräsentationen findet. Und dort kann sich der Endverbraucher dann bei Wischerblättern, Frostschutz- und Klarsichtmitteln sowie bei Glühlampen und Batterien bedienen.
Gemeinsame Winteraktion von Bosch und Sonax.
Je nach Marktgröße kann der Handel zwischen zwei Varianten auswählen: die eine besteht aus zwei Europaletten, die zweite aus deren vier. Beide Varianten werden mit Kopfschild und Banderole versehen.
Realisiert wird die Aktion von System Partner Autoteile (SPA), Karlsruhe. Das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern wurde in der heutigen Form 1999 ins Leben gerufen, speziell für den Vertrieb von Bosch-KFZ-Zubehör über die Großfläche. SPA versteht sich als Vollsortimenter im Bereich Autozubehör und bietet unter anderem Produkte zu den Themen Ersatz- und Verschleißteile, Hi-Fi und Zubehör, Sitzbezüge, Elektro, Außen- und Innenausstattung.
Dabei versucht das Unternehmen seit seiner Gründung, möglichst viele Bereiche durch Marken abzudecken. „Wir verstehen uns als Markenanbieter“, bekräftigt Geschäftsführer Walter Schwaß. Überall dort, wo es eine Marke gebe, werde auch eine Marke geführt. „Dabei decken wir bewusst auch alle Preisklassen mit Marken ab“, ergänzt Schwaß. So gibt es beispielsweise von Bosch Wischblätter in zwei unterschiedlichen Qualitätsstufen.
Das Unternehmen, das 2002 mit dem Obi Biber als bester Lieferant im Bereich Technik ausgezeichnet wurde, arbeitet mit eigener Logistik. Dafür wurde in Bobenheim-Roxheim bei Ludwigshafen ein Zentrallager errichtet, von wo aus die Märkte beliefert werden. Gelistet in man in allen Baumärkten, die Autozubehör führen.
Seit September ist der Außendienst des Unternehmens dabei, die Aktivitäten der Großflächenaktion von Sonax und Bosch „Sicher durch den Winter“ vor Ort in den Märkten zu präsentieren. Dabei wird die Aktion durchaus auch als Testlauf gesehen für weiterführende Konzepte. So kann sich der Leiter Beschaffungsmarketing, Daniel Sommer, durchaus auch vorstellen, zusätzliche Marken in künftige Aktionen zu integrieren. „In Frage käme beispielsweise die kommende Frühjahrsaktion“, so…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch