diy plus

Zielsichere Vermarktung

Seit April ist der italienische Anbieter von Multi-Media-Halterungen Meliconi auch in Deutschland vertreten. Ziel: die flächendeckende Präsenz in den Baumärkten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Zubehör für Audio und TV scheint auf den ersten Blick kein Sortiment zu sein, das zwingend in den Baumarkt gehört. Was aber, wenn es sich um Wandhalterungen handelt? Alles was die Do-it-yourselfer benötigen, um das Produkt seinem Zweck zuzuführen, sprich es an der Wand zu befestigen, kann im Baumarkt erstanden werden, angefangen von Dübeln und Schrauben über die Bohrmaschine bis hin zu notwendigen Kabelkanälen. Deshalb ist der Vertriebsleiter von Meliconi Deutschland, Otto Zierer, auch davon überzeugt, dass die Produkte besonders gut in Baumärkte passen. „Gerade Baumärkte sind besser geeignet als alle anderen Vertrieblinien, um diese Produkte erfolgreich zu vermarkten“, weiß Zierer.
Displays für den Baumarkt zur Präsentation von Multi-Media Wandhalterungen. Unterstützt wird der Abverkauf unter anderem durch Prospekte.
Meliconi bietet ein umfassendes Sortiment im Bereich Audio und Video-Zubehör aus Multi-Media Wandhalterungen, Drehplatten und Lautsprecherständern. Differenziert werden die Artikel nach Größe und Tragfähigkeit. Zugeschnitten sind die designorientierten Produkte insbesondere für kleine Räume und als Alternative für TV-Möbel. Das gesamte Sortiment wird unter der Marke „Free Style“ angeboten und weltweit im DIY-Handel vertrieben.
Marktgerechte Displays
Am PoS präsentieren sich die Produkte in verschiedenen marktgerechten Displays. Zur Verkaufsunterstützung stehen neben Prospekten auch Hilfen für den Endverbraucher zur sicheren Produktauswahl zur Verfügung. Die Betreuung der Handelspartner erfolgt über ein eigenes Key-Account-Management. Vor Ort sorgt ein im DIY-Bereich erfahrenes Verkaufsförderungs-Unternehmen für die Regalpflege etc.
Start mit Haushaltswaren
Meliconi etablierte sich in den 1960er Jahren als Hersteller von Haushaltswaren aus Kunststoff und Metall. Zum Sortiment zählen unter anderem Brotkästen, Dosierer oder auch Mülleimer. Einen Schlüssel zum erfolgreichen agieren am Markt erkennt man in einer hohen Investitionsrate in die Produktentwicklung. So wurden allein im vergangenen Jahr rund zehn Prozent des Umsatzes, berichtet Otto Zierer, in die Forschung und die Entwicklung in neue  Produkte investiert. „Die Fähigkeit zur Innovation“, unterstreicht Zierer, „trägt entscheidend zur weiteren Entwicklung von Meliconi bei.“ Das Unternehmen fertigt alle Produkte in eigener Regie.
Niederlassung Deutschland
Seit April dieses Jahr ist nun das italienische Unternehmen aus Cadriano di Granarolo auch in Deutschland mit einer Niederlassung in Augsburg…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch