diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Personalien (PDF-Datei)
Der bisherige Vorstandssprecher der Rewe Group, Alain Caparros, ist zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens ernannt worden. Am 1. September 2006 war der 50-Jährige bereits zum Vorstandssprecher berufen worden. Der Aufsichtsrat beschloss auf seiner Sitzung am 12. Dezember 2006 darüber hinaus die Einführung der externen Stelle eines „Vertrauensanwalts“ für alle Mitarbeiter, Gremien und Geschäftspartner. Diese Maßnahme, so der Aufsichtsrat, soll im Sinne der Corporate Governance als eine Maßnahme zum vorbeugenden Schutz vor Korruption und anderen Verfehlungen im Unternehmen gesehen werden.
Ulrich Eggert, bislang Geschäftsführer der BBE-Unternehmensberatung in Köln, ist aus dem Unternehmen ausgeschieden und hat sich zum Jahresbeginn 2007 selbständig gemacht. Er arbeitet als Berater, Forscher und Trainer zu den Themen Handels-, Verbraucher-, Trend- und Zukunftsforschung. Im Bereich Markt- und Trendstudien kooperiert Eggert mit BBW Marketing Dr. Vossen & Partner, Neuss. Ulrich Eggert war 32 Jahre bei BBE, davon 13 Jahre als Geschäftsführer. Dr. Klaus Vossen war 15 Jahre lang Leiter der Abteilung Marketing der BBE.
Die Gesellschafter von Max Bahr haben mit Werner Carl und Michael Seidel zwei der drei Geschäftsführer des Handelsunternehmens von ihren Aufgaben freigestellt. Die Freistellung erfolgte mit Kenntnis und in Übereinstimmung mit dem neuen Eigentümer, der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG. Vorübergehend, also bis zur endgültigen Übergabe der Geschäfte an Praktiker, verantwortet Peter Sumfleth alleine die Geschäftsführung der Max Bahr-Baumärkte.Durch die Freistellungen seien, so eine Pressemitteilung des Unternehmens, weder das aktuelle operative Geschäft noch die weitere Entwicklung von Max Bahr tangiert oder in Frage gestellt. Im Rahmen der Integrationsvorbereitungen sei sichergestellt, dass unmittelbar nach Wirksamwerden der Kaufverträge die Geschäftsführung in einer neuen Zusammensetzung eingesetzt werde.
Heribert Gondert (50) ist mit Wirkung vom 1. Januar 2007 zum Sprecher der Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe GmbH & Co. KG, Soltau, ernannt worden. Gondert trat 1991 in die Hagebau ein und ist seit 1993 in der Funktion als Geschäftsführer tätig. In dieser Position verantwortet er die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Beteiligungen sowie Gesellschafterentwicklung. Der aus Trier stammende Diplom-Kaufmann ist zudem Geschäftsführer des Joint Ventures Hagebau Österreich, dem rund 40…
Zur Startseite
Lesen Sie auch