diy plus

Bau – Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Bau – Neuheiten (PDF-Datei)
Jetzt auch Schöner Wohnen Fliesen In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ hat die Porcelaingres GmbH sechs trendorientierte Kollektionen an Fliesen kreiert, die unter der Lizenzmarke von „Schöner Wohnen“ – „Schöner Wohnen Fliesen“ vertrieben werden. Auf der diesjährigen Bau 2007 in München wurde das Konzept erstmals durch Veröffentlichung des Schöner Wohnen Fliesen Imagebuches präsentiert. Das Marketingpaket unter dem Gesamtslogan „Ganz mein Typ“ sei komplett auf die Zielgruppe der Frauen ausgerichtet, so der Anbieter, und verdeutliche die weibliche Seite der Keramik. Das Produkt- und Marketingkonzept der „Schöner Wohnen Fliesen“, unterstützt von den Marketingaktionen des „Schöner Wohnen“ Verlages, eröffne den exklusiven Vertriebspartnern eine komplett neue Käuferschicht, so das Unternehmen weiter, und unterstreiche das Ziel, in fünf Jahren eine der bekanntesten Fliesenendverbrauchermarken in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum zu sein. www.porcelaingres.com Einfache Installation Gerade bei engen und verwinkelten Treppenaufgängen gestalte sich die Anbringung eines sicheren Handlauf- und Geländersystems oftmals als schwierig, hat die August Vormann GmbH & Co. KG beobachtet. Deshalb hat der Anbieter von Verbindungselementen, Beschlägen und Konsolen ein variables Handlaufsystem für einen exakten Richtungsverlauf und einfacher Anbringung entwickelt. Das elegante Handlauf- und Geländersystem „Vormatic KHS/KGS“ ermögliche Passgenauigkeit und Formstabilität in minimalen Toleranzbereichen bei denkbar einfachster Installation, die sogar problemlos in Eigenleistung umgesetzt werden könne. Aufwändige und teure Montagearbeiten gehörten damit der Vergangenheit an. www.vormann.com Schnelle Stiftverbindung Hoppe stellte auf der Bau eine neue Schnellstift-Verbindung vor. Mit dieser Technik werden die Türgriffe mit einer einzigen Bewegung dauerhaft fixiert, so der Anbieter, es würde keine Innensechskant-Schraube und kein Werkzeug benötigt. Stattdessen würden einfach die Türgriffe zusammensteckt. Das Kernstück der neuen Technik ist ein von Hoppe entwickelter Klemm-Mechanismus im Türgriff-Lochteil. Dieser Mechanismus nehme den Vollvierkantstift des Türgriff-Stiftteils auf und klemme diesen dauerhaft und spielfrei fest. www.hoppe.com Komplettes MS Polymer-Sortiment Die Firma Mem aus Leer bietet mit Power-Fuge (mit fünf Jahre Anti-Schimmel-Garantie), Power-Gum und Power-Montage ein komplettes Sortiment zum Dichten…
Zur Startseite
Lesen Sie auch