diy plus

Teiche – Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Teiche – Neuheiten (PDF-Datei) Authentisch mystische Wasserwelt Wirklich authentisch, meint man bei Ubbink, lasse sich eine mystische Wasserwelt im Gartenteich mit dem Nebler „Mystmaker II“ gestalten. Der extra große Vernebler ist den Angaben zufolge besonders für kleine Gartenteiche geeignet. Für die Erzeugung der Nebelschwaden ist das Gerät mit drei keramischen Scheiben ausgestattet, die elektrisch über eine 24-Volt-Niedrigspannung erhitzt werden. Sie haben eine Gesamtbetriebsdauer von rund 3.000 Stunden und können separat erneuert werden. www.ubbinkgarden.com Folie in Kieselsteinoptik wirkt heller Eine neu entwickelte Teichfolie soll es dem Gartenfreund ersparen, beim Anlegen eines Gartenteichs zu dessen Dekoration Kieselsteine mühsam heranzutragen: Das neue Produkt von Heissner empfindet die natürliche Kieselsteinoptik nach. Der nach Angaben des Anbieters real wirkende Fotodruck auf der Folie lasse den Teich heller und freundlicher wirken. Die Teichfolie „Pepple Look“ ist in den drei Größen für 100, 150 und 160 m2 in einer Stärke von 0,5 mm erhältlich. Als positiven Effekt beim Verlegen hebt der Hersteller hervor, dass man Reststücke beispielsweise für die Gestaltung eines Bachlaufs verwenden kann. Er gibt eine Garantie von 15 Jahren auf Schweißnähte und Wurzelbeständigkeit. www.heissner.de Aktuelles zum Thema Koi Koi gehören zu den beliebtesten Fischen für den Gartenteich. Ihre Pflege ist aber alleine aufgrund der enormen Größe von bis über einen Meter, die sie erreichen können, nicht immer einfach. Das neue Gartenteich-Sonderheft Koi & Koiteiche präsentiert dazu zahlreiche Lösungen und Anregungen. In dem 80 Seiten starken Heft wird die Vielfalt der Koirassen dargestellt. Anleitungen zum Teichbau sind ebenso vorhanden wie wichtige Hinweise für die Wasserpflege. Weitere Themen sind Japanischer und Chinesischer Garten mit Koiteich sowie Antworten auf die Frage, was der Teichfreund beachten muss, wenn er im Koiteich schwimmen will. Darüber hinaus informiert das Heft, wo in Japan die schönsten Koi gezüchtet werden und wie sie nach Deutschland kommen. www.daehne.de Selbstreinigender Koifilter für dicht besetzte Koiteiche Der neue Filter für große und dicht besetzte Koiteiche unter dem Namen „Saturn Booster“ hat nach Angaben von Hozelock vier Jahre Forschungs- und Entwicklungsarbeit erforderlich gemacht. Es handelt sich um einen selbstreinigenden Vorfilter, der problemlos vor fast jedem pumpenbetriebenen Biofilter installiert werden könne und…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch