diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download:Personalien (PDF-Datei)
Thorsten Gehrke (42) leitet ab dem 1. März 2008 die neu geschaffene Abteilung Category Management DIY Hard der Zeus, Soltau. Sie umfasst die Categories Werkzeuge/Maschinen, Befestigung/Auto und Fahrrad, Baustoffe und Holz/Möbel/Fenster/Türen. Gehrke war zuletzt als Division Manager in einem Baumarktunternehmen tätig.
Seit Anfang des Jahres leitet Jochen Schenk bei dem Gewächshausbauer Rabensteiner, Brixen, das Marketing. Er ist seit vier Jahren im Unternehmen und war bislang für die Kostenkalkulation verantwortlich. Karl-Georg Bärlin, der bislang das Marketing für die deutsche Tochtergesellschaft, das frühere Unternehmen Gabler, betreut hat, konzentriert sich ganz auf seine Aufgaben als Vertriebsleiter.
Alois Linder (60), zuständig bei Henkel für den Unternehmensbereich Adhesives Technologies wird auf eigenen Wunsch zum 30. September 2008 aus der Geschäftsführung von Henkel ausscheiden. Zu seinem Nachfolger ist Thomas Geitner (52) ernannt worden. Geitner soll zum 1. März 2008 in die Henkel-Geschäftsführung eintreten und ab 1. Oktober 2008 die Leitung des Unternehmensbereichs Adhesives Technologies übernehmen. Geitner war unter anderem für die Heidelberger Druckmaschinen AG und die Leybold AG tätig. Außerdem war er Mitglied des Vorstands der RWE AG. Anschließend gehörte Geitner fast sieben Jahre dem Vorstand der Vodafone Group PLC in Großbritannien an.
Frank Stratmann, Systemleiter für Zoo & Co, wird Sagaflor verlassen. Wie aus Baunatal mitgeteilt wird, will Stratmann eine Führungsposition in einer anderen Einzelhandelsbranche übernehmen. In die Systemleitung einsteigen wird jetzt Albrecht Jakob, der als Unternehmensberater in der Heimtierbranche und für Zoo & Co. in den Bereichen Betriebswirtschaft, Expansion und Marketing seit vielen Jahren tätig ist.
Daniel Krämer (31) hat zum 1. Mai 2008 die Position des Marketing Directors bei Glaskoch mit den beiden Marken Leonardo und Montana übernommen. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Weiterentwicklung der Unternehmensmarken und Markensegmente, Vermarktung sowie PR und Kommunikation.
Die Geschäftsführung der Eurobaustoff wird um eine dritte Position aufgestockt. Der Aufsichtsrat der Kooperation hat Ralf Kaspar Kemmerling (47) zum dritten Geschäftsführer berufen. Sein Geschäftsführungsbereich III wird die Gesellschafterbetreuung, Marketing, interne/externe Kommunikation sowie Aus- und Weiterbildung umfassen. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt Ulrich Wolf…
Zur Startseite
Lesen Sie auch