diy plus

DIY@Internet Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: DIY@Internet Aktuell (PDF-Datei)
Fachhandelskompetenz dank Logistik Die Hagebau, Soltau, hat ihr Zentrallager-Logistikmodell erweitert und will damit ihre Fachhandelskompetenz ausbauen. Nach einer Testphase des neuen Modells soll es an allen Zentrallagerstandorten umgesetzt werden. Entscheidende Neuerung: 100 Prozent der Lagerlieferungen an die Gesellschafterstandorte werden über die Zentralläger abgewickelt. Mit vier Lieferanten wird das Modell inzwischen umgesetzt. Mit fünf weiteren Herstellern laufen momentan Gespräche. Für eine Forcierung der Fachhandelsumsätze in den Zentrallägern soll jedoch nicht nur das neue Logistikmodell sorgen. Zweite tragende Säule ist die zentrale Abwicklung einzelner Sortimente über die Zentralläger. Dabei werden die Produkte gemeinsam mit dem Einkaufsboard definiert und dann Schritt für Schritt umgesetzt. Hagebau-Geschäftsführer Dr. Manfred Toscani zieht ein positives Fazit: „Die beiden Modelle passen optimal in unsere Strategie, die Logistik mehr in die Hagebau einzubinden. Ziel ist es, unsere Gesellschafter in die Lage zu versetzen, Produkte optimiert einzukaufen und Zusatzkonditionen im Bereich der Logistik zu erwirtschaften.“ Kleinanzeigen bei Ebay Ebay geht mit einem neuen Portal an den Start. Seit September gibt es in Deutschland die Internetplattform www.ebay-kleinanzeigen.de.  Während der Online-Marktplatz www.ebay.de für das Kaufen und Verkaufen über Auktionen und zum Festpreis steht, positioniert sich „Ebay Kleinanzeigen“ als Portal für den lokalen Austausch von Produkten und Dienstleistungen. Die Kleinanzeigen richten sich dabei primär an private Anbieter und sind kostenlos. Jetzt auch im Süden Awek zeigt mit der Eröffnung einer Stuttgarter Niederlassung nun auch im Süden Präsenz. Das Unternehmen will nicht nur seine Expansionsstrategie unterstreichen, sondern sich detaillierter auf die Bedürfnisse seiner Kunden fokussieren. Der Zuständigkeitsbereich der Awek Süd erstreckt sich auch auf Österreich und die Schweiz. Der Bereich Handel hat sich damit in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland nahezu flächendeckend strategisch positioniert. Mit der Zentrale in Hamburg/Barsbüttel verfügt Awek mit Bielefeld und Stuttgart über zwei Niederlassungen.
Zur Startseite
Lesen Sie auch