diy plus

Ecken perfekt abdecken

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Eine pfiffige Lösung für die Abdeckung von Ecken sind die Abdeck-Ecken Tesa Masking for Corners, mit denen sich jeder noch so schwierige Winkel mühelos abdecken lässt, so der Anbieter. Das Produkt wird einfach aufgeklebt, gestrichen und nach dem Malern wieder abgezogen. Die blauen, rechtwinkligen Ecken bestehen aus exakt vorgestanztem Kreppbandmaterial. Sie lassen sich auf verschiedene glatte Untergründe applizieren, sind UV- und wetterbeständig und auch nach bis zu sechs Wochen rückstandsfrei wieder entfernbar. Damit sie einfach und schnell verklebt werden können, sind die Ecken auf einer Rolle zu je 60 Stück aufgewickelt. Geeignet sind die Abdeck-Ecken für den Innen- wie den Außenbereich. www.tesa.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch