diy plus

Personalien

 

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Werner Moser (41) hat die internationale Einkaufsleitung der Sortimentswelt Technik beim österreichischen Baumarktbetreiber Baumax, Klosterneuburg, übernommen. Der seit über 20 Jahren beim Unternehmen tätige Moser leitete in den vergangenen sieben Jahren den Einkauf im Bereich Wohnen. Ulrike Katschnig (34) zeichnet ihrerseits ab sofort für den internationalen Einkauf der Sortimentswelt Wohnen verantwortlich. Sie ist seit neun Jahren beim österreichischen Marktführer beschäftigt und leitete seit 2005 den internationalen Einkauf im Bereich Innendekoration. Im Einzelhandelsbereich der Agravis Raiffeisen steht ein Wechsel an. Der Bereichsleiter der Raiffeisen-Märkte Gernot Riemer (60) scheidet zum 31. Juli 2010 nach 17 Jahren altersbedingt aus, teilt das Unternehmen mit. Zum 1. August wird dann Thomas Wiesner (46) die Bereichsleitung übernehmen. Er trägt bereits seit längerem Verantwortung in verschiedenen Positionen im Bereich Raiffeisen-Märkte.
Wolf W. Hustadt (31) ist in die Geschäftsleitung der Briloner Leuchten GmbH eingetreten. Als Bereichsleiter übernimmt der Diplom-Kaufmann zunächst Aufgaben in der strategischen Produktentwicklung, der Beschaffung und der Organisation des sauerländischen Leuchten-Produzenten. Carsten Zoll (40), bislang Abteilungsleiter Kundenprojekte der Hagebau Datendienst IT-Service, ist zum Bereichsleiter Kundenprojekte und Vertrieb aufgestiegen. Rückwirkend zum 1. Oktober 2009 wurde ihm Gesamtprokura erteilt. Zoll ist seit 1993 bei der Hagebau und war seit dem Jahr 2000 Abteilungsleiter.
Neuer Bereichsleiter Sparte Fliese/Naturstein der Hagebau ist Thomas Bartkowiak (42). Er kommt aus dem Unternehmen und war seit 2007 Verkaufsleiter Tiefbau + Straßenbau Fachhandel. Diese Stelle wird neu besetzt werden. Bartkowiak hat die neue Funktion seit 1. November 2009 inne. Sein Ziel ist der weitere Ausbau der Marke IGA sowie die Weiterentwicklung des Generalistenkonzeptes. Thomas Ferchland ist neuer Geschäftsführer für das Consumer Business bei Oase Living Water. Er wird in erster Linie für das Geschäftsfeld Wassergärten und die Leitung aller europäischen Vertriebsniederlassungen verantwortlich zeichnen. Zuvor war Ferchland sieben Jahre für die Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants tätig. Ansgar Paul, Vorsitzender der Geschäftsführung, hatte bisher bei Oase das Consumer Business in Personalunion mit dem Geschäftsbereich Commercial Business (Fountain Technology und Lake Management) verantwortet. Dr. Frank-Uwe Jung…
Zur Startseite
Lesen Sie auch