diy plus

Universelle Arbeitsleuchte

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Damit die Arbeit gut von der Hand geht, auch wenn die Lichtverhältnisse alles andere als ideal sind, gibt es die wiederaufladbare LED-Arbeitsleuchte Professional von der Firma Ampercell aus Oberursel. Handlich klein und mit 30 LEDs dennoch enorm leuchtstark (13.000 mcd) gibt sie jederzeit hervorragend gleichmäßiges, helles Licht, so der Anbieter. Und das alles unabhängig von der Steckdose. Denn die Professional verfügt über einen eingebauten Nickel-Metallhydrid-Akku, der die 30 LEDs bis zu fünf Stunden im Dauereinsatz mit Strom versorgt. Die Einsatzmöglichkeiten des Produkts, so Ampecell weiter, sind schier unbegrenzt: Zum Aufstellen wird aus dem Gehäuse ein praktischer Standbügel herausgeklappt, an dem man die Leuchte aber auch aufhängen kann. Und mit zwei starken Magneten auf der Rückseite haftet sie bombenfest in jeder Lage. www.ampercell.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch