diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Neuer Finanzvorstand der Baywa wurde zum 15. November 2010 der bisherige Generalbevollmächtigte Andreas Helber. Das Vorstandsmitglied Frank Hurtmanns, bislang für Bau, Personal, Informationssysteme, Konzernlogistik und Organisation zuständig, ist zum 31. Dezember 2010 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Die Bereiche Personal, Logistik, Organisation und das Segment Bau sind jetzt in das Ressort des Vorstandsvorsitzenden Klaus Josef Lutz integriert. Deshalb werde sich die Baywa im Bereich Personal und im Segment Bau personell verstärken, sagte Lutz. Die Leitung des Außendiensts und des Key Account Managements von Euflor hat Frank Jacob (40) übernommen. Er ist zum 1. Oktober 2010 von der Raiffeisen Warengenossenschaft Rhein-Main zu dem Erdenanbieter gewechselt. Zuvor war Jacob als Key Account Manager bei Wolf-Garten tätig. Neue Leiterin der Abteilung Unternehmenskommunikation der Hagebau ist Ilka Wendlandt (36). Sie verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, den Internetauftritt www.hagebau.com und das Extranet. Wendlandt ist für Fragen rund um den Fachhandel zuständig, während Liane Biermann in der Pressestelle der Tochtergesellschaft Zeus weiterhin den Einzelhandel betreut. Dr. Jörg Brinkmann, Leiter Marketing und Produktmanagement der Xella Deutschland GmbH, wird mit Wirkung zum 1. Februar 2011 Vertriebsleiter Deutschland der Fermacell GmbH. Damit tritt Brinkmann die Nachfolge von Andreas König an, der das Unternehmen verlassen hat. Sebastian Klug übernimmt die Nachfolge von Dr. Brinkmann. Damit zeichnet Klug verantwortlich für das Marketing und Produktmanagement für den Wohnungs- und Wirtschaftsbau in Deutschland und in der Schweiz. Notker Pape scheidet aus der Unternehmensleitung des Wuppertaler Einkaufs- und Marketingverbundes EDE aus. Neuer Geschäftsführer in dem Familienunternehmen ist Dr. Christoph Grote (51, Bild), der seit über 15 Jahren Führungsaufgaben im EDE wahrnimmt. Grote verantwortet künftig den Unternehmensbereich Ware und Vertrieb. Hans-Jürgen Adorf, Vorsitzender der Geschäftsführung, führt vorübergehend bis zur Neubesetzung den Geschäftsbereich Logistik, Geschäftsführer Dr. Andreas Trautwein führt ebenfalls vorübergehend die Geschäftsbereiche E-Business und Informationstechnologie. Am 19. November hat Thorsten Gehrke als Bereichsleiter die Führung des Sortimentsbereichs DIY Hart und der Sortimentskonzeption DIY bei der Zeus, Soltau, übernommen. Seine bisherige Aufgabe als Abteilungsleiter DIY Hart betreut er weiter. Volker…
Zur Startseite
Lesen Sie auch