diy plus

100 Prozent Spurlos-Garantie: die blaue Ultrasoft-Serie

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Eine brandneue Generation von Apparaterollen punktet mit technischen Raffinessen und handfesten Qualitätsmerkmalen bei bestem Preis/Leistungsverhältnis: die Ultrasoft-Serie, entwickelt vom deutschen Rollenexperten Wagner System. Das Gehäuse ist aus massivem Industriestahl gefertigt und das Rad nicht vernietet, sondern verschraubt. So ist ein Radwechsel schnell und einfach möglich. Besonders kundenfreundlich: Passende Ersatzräder sind Bestandteil der neuen Serie. Weiteres Plus: Anstelle eines üblicherweise eingesetzten Radfeststellers verhindert ein Totalfeststeller ungewolltes Wegrollen und sorgt für absolut sicheren Stand. Die blaue Ultrasoft-Lauffläche besteht aus TPR, samtweichem thermoplastischem Gummi mit speziellem Härtegrad. Dieses Material ist äußerst langlebig und schützt alle hochsensiblen Bodenbeläge, ohne Spuren zu hinterlassen. Ebenfalls neu: Das konvexe Radprofil verringert, wie bei einem Rennrad, den Rollwiderstand und ermöglicht ein extrem einfaches Bewegen von Möbeln und Apparaten. Die neue Serie ist als Bockrolle, Lenkrolle mit und ohne Feststeller, mit Anschraubplatte oder Rückenloch in den Raddurchmessern 63 mm, 75 mm, 100 mm und 125 mm bei einer Tragkraft von bis zu 90 kg erhältlich. www.wagner-system.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch