Weltneuheit Eyeconic: „Exotik in Rosenform“.
Bildunterschrift anzeigen
Weltneuheit Eyeconic: „Exotik in Rosenform“.
diy plus

BKN Strobel

Eine besondere Liebe

Die Baumschule BKN Strobel beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Rosen und kann so auf aktuelle Gartentrends reagieren.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Baumschule BKN Strobel ist seit mehr als 85 Jahren als Familienbetrieb im grünen Geschäft. Dabei stehen neben Containerpflanzen vor allem Rosen im Mittelpunkt. Geschäftsführer Hajo Steinmeyer drückt das besondere Verhältnis zu dieser Pflanze romantischer aus: „Unsere besondere Liebe gilt der Rose.“Zusammen mit dem international bekannten Rosenzüchter Meilland beobachten die Spe­zialisten von BKN Strobel seit mehr als 65 Jahren Neuheiten und beurteilen ihr Potenzial für den deutschen Markt. Auf den Rosentestfeldern können sich die Kunden – die Einkäufer von Gartencenter- und Baumarktbetreibern – selbst ein Bild von künftigen Trends machen.Doch ihnen wird mehr geboten als ein Blick in die Zukunft: „In enger Absprache besteht auch die Chance, eine neue Rosenzüchtung ein Jahr vor der offiziellen Markteinführung exklusiv zu vermarkten“, erklärt Steinmeyer. Der Kunde kann sich aber auch aus einer Reihe von Rosensorten seine „eigene“ Rose auswählen und sie dann unter eigenem Wunschnamen vermarkten.Ein Trend, den Steinmeyer und sein Team schon seit einige Jahren beobachten, könnte man als die „Terrasse als zweites Wohnzimmer“ bezeichnen. Die Baumschule reagiert darauf, indem sie bei den Züchtungen auf die „Kübeltauglichkeit“ achtet.„Rosenliebhaber und Gartenfreunde wollen ihre Rosen nicht mehr nur in ihre Gartenbeete pflanzen, sondern die duftenden Schönheiten in dekorativen Töpfen in Sitzplatznähe genießen“, weiß Steinmeyer. Das Ergebnis sind kompaktwachsende und außerordentlich reichblühende Rosensorten mit nostalgisch gefüllten Blüten, die den ganzen Sommer hindurch immer wieder erblühen und im Kübel durch ihr romantisches Flair Terrassen und Balkone verschönern. Eine Sorte, die diesen Ansprüchen gerecht wird, ist beispielsweise die Linie der Meilove-Rosen.Aber auch nach außergewöhnlichen Rosensorten wird Ausschau gehalten. Einen Fund hat BKN Strobel mit der Weltneuheit Eyeconic gemacht. Ihre Besonderheit liegt in den halbgefüllten, leuchtend gelben Blüten mit einem rot gefärbten Auge. Die zweifarbige Blüte erinnert an eine Hibiskusblüte – Hajo Steinmeyer spricht von einer „Exotik in Rosenform“. Die Strauchrose ist vielseitig einsetzbar, sowohl als Solitärrose im Kübel wie auch als Kletterrose.Wer sich so intensiv mit seinem Produkt befasst, versteht sich nicht nur als Produzent. „BKN Strobel ist auch moderner Dienstleister und Systempartner für unsere Kunden“, sagt Steinmeyer. Deshalb hat das Unternehmen komplette Präsentations- und Verkaufskonzepte…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch