Grow Table XXL
Bildunterschrift anzeigen
Elho gibt Kunststoffen ein zweites oder drittes Leben in seiner Kollektion Green Basics. Diese Produkte sind aus 100 Prozent recyceltem Kunststoff hergestellt, so zum Beispiel der Grow Table XXL. Er steht in drei Farben zur Verfügung.
diy plus

Elho

100 Prozent Kunststoff

Das niederländische Familienunternehmen Elho hat in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag gefeiert. Mitinhaber Olaf Elderenbosch, einer der Söhne der Firmengründer Otto und Saskia Elderenbosch, im diy-Interview.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
50 Jahre Elho: Was war die wichtigste Entscheidung in der Firmengeschichte?
Olaf Elderenbosch: Kurz und knapp: Die beste Entscheidung war, sich vollkommen auf das Material Kunststoff und damit auf Kunststoffgefäße zu spezialisieren. Elhos Produktausrichtung liegt zu 100 Prozent auf Kunststoffgefäßen und verwandten Artikeln in diesem Bereich. Dank dieser Ausrichtung wurde es gesichert, jetzt 50 Jahre auf dem Markt zu bestehen und für Kontinuität zu sorgen.
Warum ist es ein gute Idee, ausschließlich in den Niederlanden zu produzieren?
Dadurch sitzen wir selbst sehr nah am Produktionsprozess, können diesen mit beobachten und die Produkte dadurch genauer planen und entwickeln und garantieren damit die Lieferung von perfekter Qualität - im Hinblick auf die komplette Supply Chain für uns unverzichtbar.
Pflanzengefäße sind Trendprodukte. Wie werden bei Elho Trends ermittelt?
Elho arbeitet mit einem hauseigenen Designteam mit verschiedenen Hintergründen, Inspirationen und Stilrichtungen. Sie möchten die Konsumenten alljährlich mit den besten Innovationen überraschen.
Die Inspirationen werden durch die Besuche von nationalen und internationalen Messen gewonnen, Shopresearch, genaues Hinhören auf die Belange von Endkonsumenten, gutes Netzwerk und Beziehungen mit Branchenspezialisten und Trendbüros und -experten.
Welche Trends werden in der kommenden Saison bestimmend sein? Welche generell in den kommenden Jahren?
2015 steht der Balkon im zentralen Bewusstsein. Daher sind viele Innovationen darauf ausgerichtet. Wir "feiern" das Jahr des Balkons. Der Konsument sucht nach schönen Produkten für den Balkon, die auch technische Lösungen bieten.
Es wird auch viele neue Produkte im Bereich "hängende Pflanzen" geben, viele neue Möglichkeiten und Lösungen, mit Pflanzen zu dekorieren.
Neue Farben sind da: Der Trend zu Pastelltönen und Puderfarben wird fortgesetzt in der 2015er Kollektion.
Elho betont sein Umweltbewusstsein. Wieso ist der Anteil der Green Basics-Linie nicht größer?
Green Basics ist eine Unterkollektion der Gesamtkollektion, die 2011 erstmalig lanciert worden ist. Diese Kollektion besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Material. Zwischenzeitlich bestehen alle Produkte von Elho zu bis zu 40 Prozent aus recyceltem Material. Dieser Prozentsatz wächst mit jedem Jahr.
Nachhaltiges Handeln liegt Elho in den Genen: Elho möchte ökologisch verantwortlich sein und umweltunfreundliches Arbeiten und Handeln jedes Jahr weiter reduzieren. Im April 2015 wird zum Beispiel eine Windmühle auf…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch