Betafence-Geschäftsführer Martin Götz
Bildunterschrift anzeigen
Neuer Geschäftsführer bei Betafence in Deutschland ist Martin Götz.
diy plus

Martin Götz

Neuer Geschäftsführer bei Betafence in Deutschland

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Martin Götz (49) ist seit 1. Februar 2014 neuer Geschäftsführer der beiden deutschen Betafence-Gesellschaften Betafence GmbH, Werl, und Betafence Deutschland GmbH, Schwalmtal. Er zeichnet damit für das gesamte operative Geschäft in den Sparten Perimeter Protection, Gardening and Farming, DIY, Mobilzaun und Industry in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Martin Götz folgt Jurgen Schroyen nach, der das Unternehmen nach langen Jahren in verschiedenen Führungspositionen verlässt. Neben Martin Götz bleiben Jaroslaw Gruszka und Koen De Backer in der Geschäftsführung der beiden deutschen Gesellschaften.
Der Diplom-Kaufmann Martin Götz bringt Erfahrung im internationalen Vertrieb und im Multi-Channel-Management mit. Er war in verschiedenen Führungspositionen im DIY-Einzelhandel und in der Baustoff-Industrie tätig und verantwortete zuletzt Aufbau und operative Leitung der Außenwandsparte bei Knauf. Bei Betafence übernimmt er als Geschäftsführer und Vertriebsleiter die kaufmännische Gesamtverantwortung für die beiden deutschen Standorte, die unterschiedliche Segmente und Vertriebskanäle bedienen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch