Topfbewässerungsset
Bildunterschrift anzeigen
Mit dem Topfbewässerungsset können 15 Bewässerungspunkte individuell eingestellt werden.
diy plus

Kärcher

Komfort für den Stadtgärtner

Kärcher bringt Bewässerungslösungen für Balkon und Terrasse auf den Markt und stärkt sein Mittelsegment im Kernsortiment Hochdruckreiniger.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Der Urban Gardener erweitert das Spektrum der verschiedenen Zielgruppen der Gartenindustrie schon seit geraumer Zeit. Auch Kärcher wendet sich gezielt den Menschen zu, die sich für Gartenarbeit auch auf wenig Platz begeistern.
Für sie hat der Anbieter sein Kärcher Rain System zu einem Set erweitert, das eigens für die Pflanzenbewässerung auf Balkon und Terrasse zusammengestellt wurde. Bis zu 15 Pflanzen werden damit individuell bewässert. Ein Schlauch mit 1/2" Durchmesser wird hinter den Blumentöpfen verlegt, von ihm führen dünne Schläuche mit einem Durchmesser von vier mm zu den Pflanzen. Unauffällige Tropfer geben das Wasser dort kontrolliert aus. Sie werden mit Erdspießen fixiert. An jedem Auslass kann die Wassermenge einzeln eingestellt werden.
Beide Schläuche haben eine Länge von zehn m und werden nach Bedarf zugeschnitten. Die wasserführende Verbindung erfolgt mit einem Dorn, der in den Schlauch gestochen wird. Kupplungsmanschetten und T-Stücke ermöglichen einen bedarfsgerechten Aufbau.
Auch der Urban Gardener geht wohl bevorzugt im Sommer in Urlaub - und kann das Bewässerungssystem deshalb mit dem neuen Bewässerungsapparat WT 5 kombinieren, der natürlich nicht nur für Balkone, sondern auch für ausgewachsene Gärten ausgelegt ist. Eine Reihe unterschiedlicher Modi ermöglichen eine automatische und bedarfsgerechte Steuerung.
Mit dem WT 5 kann die Bewässerung für alle Wochentage individuell eingestellt werden. Für jeden Tag können zwei Zeitfenster mit einer Dauer von bis zu zwei Stunden vorgegeben werden. Auch ein manueller Start der Bewässerung ist auf Knopfdruck möglich. Und der Partymodus unterbricht die Automatik für 24 Stunden - so wird das Gartenfest nicht vom plötzlich einsetzenden Sprinkler gestört.
Intensive Gedanken hat man sich zu den Sicherheitsfunktionen gemacht: Das Ventil des Gerätes wird automatisch geschlossen, bevor die Batterie leer ist. Muss sie ausgetauscht werden, bleiben alle eingestellten Werte für die Dauer von drei Minuten gespeichert. Die Bedieneinheit ist einfach abnehmbar, um die Einstellungen vorzunehmen.
Der WT 5 schließt die Lücke zwischen reinen Bewässerungsuhren und Geräten, die sogar die Bodenfeuchtigkeit berücksichtigen. Das Modell lässt sich außer mit dem Rain System mit allen Arten von Regnern kombinieren.Eine Neuheit für die mittlere Leistungsklasse hat Kärcher auch in seinem Kernsegment Hochdruckreiniger vorgestellt. Der neue K 3 Home wird als vielseitiges Gerät angeboten, das sich dank Ausstattung und Zubehör für die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch