Messe Tendence
Schaufensterdeko ist eines der Themen aus dem umfangreichen Vortragsprogramm im Rahmen der Tendence.
diy plus

Tendence

Weihnachten steht vor der Tür

Die Konsumgütermesse Tendence bietet Ausblicke und Ordermöglichkeiten der Trends zum Wintergeschäft und zum kommenden Frühjahr.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Ende August stehen Weihnachten und das kommende Frühjahr eigentlich schon vor der Tür, jedenfalls in Frankfurt, wo vom 29. August bis zum 1. September 2015 die Tendence stattfindet. Die Fachmesse gilt als der wichtigste nationale und europäische Neuheitentermin der Konsumgüterbranche in der zweiten Jahreshälfte.
"Die Besucher gewinnen auf der Tendence einen einzigartigen haptischen und optischen Eindruck von den Produktneuheiten im Bereich Wohnen, Einrichten und Dekorieren. Topmarken zeigen, was an Weihnachten und im kommenden Frühjahr im Trend liegt, und bieten dem Fachhandel die Chance zur Nachorder für die anstehende Saison oder sogar schon für Ordergespräche für 2016", sagt Sabine Scharrer, Director Tendence für den Bereich Living.
Im Angebotsbereich Living zeigen Hersteller ihre Trends aus den Bereichen Wohnen, Einrichten und Dekorieren sowie Tafeln und Genießen. Sowohl die etablierte Avantgarde als auch Newcomer präsentieren ein vielfältiges Angebot an designorientierten Wohn- und Tischaccessoires, Möbeln, Leuchten sowie Textilien bei Loft in der Halle 11.1.
Um internationale Einrichtungsideen sowie Wohnkonzepte mit Wohnaccessoires, Heimtextilien und Leuchten dreht sich alles bei Interiors & Decoration in den Hallen 8.0 und 9.0. Von Kunstblumen und Vasen, Pflanzengefäßen, Outdoor-Accessoires und festlicher Dekoration bis hin zu Picknickaccessoires und Floristenbedarf reicht die Palette im Bereich Seasonal Decoration in der Halle 8.0.
Bereits zum vierten Mal präsentiert die Visual Merchandising-Trainerin und Buchautorin Karin Wahl in der Halle 9.2 Ideen und Tipps für die Sortiments- und Ladengestaltung. Die Workshops unter dem Titel "Schaufensterdeko live" wurden speziell für Einzelhändler konzipiert.
Zum zweiten Mal auf der Tendence: Handelsexperten der Retail Academy geben Einzelhändlern am Montag, dem 31. August um 10 Uhr in der Halle 9.2 Tipps zum Thema verkaufsstrategische Warenpräsentation und der Umsetzung von Retail-Trends im Alltag. Zusätzlich bietet die Retail Academy mit Voranmeldung am Sonntag und Montag zweistündige Workshops zur Intensivierung von relevanten Themen wie Farbe, Warenpräsentation oder Grundrissplanung für den Einzelhandel an. Pflanzen und Weihnachten stehen am Messesonntag um 10 Uhr ebenfalls in der Halle 9.2 im Mittelpunkt: Rund um das Thema "Weihnachtsdeko für Floristen" werden aktuelle Trends und Ideen für die florale Weihnachtsdekoration gezeigt. In der Galleria 0 präsentieren sich die gesamte Messedauer über die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch