Hailo, Brandbook
Bildunterschrift anzeigen
Hailo hat sich als Marke komplett neu positioniert und auch das Sortiment neu geordnet.
diy plus

Hailo

Weichen gestellt für die Zukunft

Hailo hat sich als Marke neu positioniert. Dabei wurde die Identität des Unter­nehmens und der Marke in einem Brandbook definiert.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Nur starke Marken haben langfristig und nachhaltig Erfolg. Um Shopper dauerhaft an eine Marke zu binden, ist es deshalb für Unternehmen unabdingbar, ihre Markenführung kontinuierlich zu überprüfen. Dieser Aufgabe hat sich auch Hailo, Anbieter von Leitern und Mülleimern, gestellt und im Rahmen einer Marktforschung die Sichtweise der Shopper analysiert. Jetzt präsentiert das Unternehmen aus Haiger sein Markenversprechen und will damit die Weichen stellen für die Zukunft. Ob Brandbook, Corporate Design-Manual, Shopkonzept, Verpackungsrelaunch oder Sortimentsarchitektur - die konsequente Implementierung der "Marke als Dach" prägt alle Bereiche und Maßnahmen.
Empirisch belegt und vom Konsumenten bestätigt ist die heutige Markenpositionierung. "Mit einer Markenbekanntheit von 81 Prozent bei Leitern nehmen wir eine Vorreiterstellung ein", betont Geschäftsführer Jörg Lindemann. Die hohe Begehrlichkeit der Marke gehe ebenfalls aus der Marktforschung hervor, so der Geschäftsführer weiter. Hailo versteht sich danach als die Nummer 1 beim Leiternkauf. "98 Prozent derjenigen, die Hailo erwägen präferieren es auch", sagt Lindemann.
Mit einer Markenbekanntheit von 68 Prozent ist das Unternehmen auch erste Wahl bei Mülleimern. 80 Prozent derjenigen, die Hailo erwägen, preferieren es auch. "Das Segment Mülleimer ist also nicht nur bekannt, sondern auch begehrt, da das Markenversprechen konsequent gelebt wird", unterstreicht Lindemann.

Brandbook definiert Marke


Hailo definiert die Identität des Unternehmens und der Marke auch in einem Brandbook. Dieses Markenbuch bietet nicht nur Orientierung für die interne und externe Kommunikation, sondern gibt von der Produktentwicklung über den Vertrieb bis zum Marketing Leitplanken ab und beantwortet auch Fragen des Brandstretchings. "Wir arbeiten konsequent mit den Markenwerten, jeden Tag, in allen Bereichen, um eine stringente Markenführung zu gewährleisten", sagt Daniela Grumbach, Leitung Marketing Home & Business. In puncto Gestaltung gibt das Corporate Design-­Manual die Richtung vor: "Die neue Hailo-Bildsprache bringt den Markenkern zum Ausdruck und macht ihn erlebbar", so Grumbach weiter.
Das Markenversprechen wird 1:1 über die Verpackung durch die Zielgruppe wahrgenommen, wie ein Verpackungstest vom Dezember 2018 belegt. "Basierend auf dem Verpackungsdesign zeigen Leiternkäufer eine deutlich höhere Bereitschaft für Hailo Produkte." Ob Social Media oder Website: Das Markenversprechen und das neue Corporate-Konzept spiegeln sich…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch