Screenshot der Karriereseite von Penny.
Bildunterschrift anzeigen
Screenshot der Karriereseite von Penny.
diy plus

Penny

Alles, außer egal

Ein Blick in eine andere Branche: Der Discounter Penny startet multi-mediale Arbeitgeberkampagne und richtet dabei seinen Fokus auf die Mitarbeiter. 
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Im vergangenen Jahr stieg die Anzahl der Mitarbeitenden beim Discounter Penny um 3,9 Prozent auf rund 29.000 Beschäftigte. Rund 950 junge Menschen (+4,2%) absolvieren derzeit eine Ausbildung bei dem Discounter. Die Anzahl der Bewerbungen insgesamt stieg im Vergleich zu 2019 um rund 80 Prozent. Trotz oder gerade wegen dieser positiven Entwicklungen startete Penny Anfang Mai 2021 eine multimedial (Print, Online-Video, Typo-Animationen für Social/Digital Media) angelegte Arbeitgeberkampagne. Unter dem übergreifenden Motto ‚Du kannst alles sein, außer egal.‘ will das Handelsunternehmen zielgruppenspezifisch sowohl potenzielle Bewerber an als auch Mitarbeitende ansprechen, die bereits im Markt, der Logistik oder der Zentrale für Penny tätig sind.

„Mit der neuen Arbeitgeberkampagne wollen wir die Bedeutung eines jeden Mitarbeitenden klar herausstellen. Zugleich wollen wir ermutigen, selbstbewusst und selbstbestimmt zu sein. Als Arbeitgeber wollen wir unsere Mitarbeitenden fordern und fördern. Denn unsere Mitarbeitenden sind uns eben nicht egal, daher das Kampagnenmotto“, so Dr. Daniela Büchel, Bereichsvorstand der Rewe-Gruppe.

Zahlreiche Printwerbemittel und Bewegtbildformate sollen das zentrale Kampagnenmotto in die verschiedenen digitalen und analogen Kommunikationskanäle transportieren. „So erreicht unsere Botschaft ‚Du kannst‘ unsere Zielgruppe konkret und vermittelt die Werte, die uns als Arbeitgeber wichtig sind: Offenheit, Toleranz, Wertschätzung und Vertrauen sowie darüber hinaus vielfältige Karriere-Möglichkeiten“, so Büchel weiter.

Penny spricht seine Mitarbeiter multimedial an. Im Bild der berühmte und schon des Öfteren im Fernsehen vorgestellte Penny-Markt auf der Hamburger Reeperbahn. 
Penny spricht seine Mitarbeiter multimedial an. Im Bild der berühmte und schon des Öfteren im Fernsehen vorgestellte Penny-Markt auf der Hamburger Reeperbahn. 

Parallel wurde die Karriere-Webseite des Unternehmens komplett überarbeitet und dem geänderten Nutzungsverhalten entsprechend des Mobile-First-Ansatzes angepasst. Mittlerweile erfolgen 75 Prozent der Seitenaufrufe über mobile Endgeräte. Entsprechend wurden auch die Ladezeiten gezielt optimiert. Der Einstieg in die Stellenbörse wurde vereinfacht und intuitiver gestaltet.  

Über Penny 

Der Lebensmittel-Discounter Penny erzielte im Jahr 2020 allein in Deutschland mit 2.150 Filialen und rund 29.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von acht Milliarden Euro. Das Unternehmen ist noch in weiteren sechs europäischen Ländern aktiv. Seit 1989 gehört Penny zur Rewe-Gruppe.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch