Der Marktführer will länger Skonto

26.11.2001

Home Depot fordert außerdem zum Wochenendeinsatz Lieferanten

Home Depot fordert von seinen Lieferanten ab 1. November 2001, dass sie zwei Prozent Skonto bis zu einer Frist von 30 Tagen gewähren. Bislang glten wie in den USA üblich zehn Tage. Dies geht aus einem Schreiben von Bob Nardelli und Jerry Edwards, Senior Vice President Merchandising, hervor. In einem zweiten Brief werden Lieferanten und Verkaufsrepräsentanten aufgefordert, am Wochenende in den Home Depot-Märkten im Verkauf zu arbeiten. Durch die eigene Anwesenheit auf der Fläche solle der Kundenservice auch am Wochenende erhöht werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch