Insgesamt ein Plus

14.02.2002

Im zweiten Halbjahr 2001 hat die Globus-Gruppe um 6,5 Prozent zugelegt. Die Baumärkte haben allerdings den Branchentrend gespürt

Die Globus-Gruppe hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2001/2002, also von 1. Juli bis 31. Dezember 2001, einen Bruttoumsatz von 2,04 Mrd. € erzielt. Damit wurde das Niveau des Vorjahreszeitraums um 6,5 Prozent übertroffen. Auch flächenbereinigt erzielte das Unternehmen nach eigenen Angaben eine Umsatzsteigerung. Die Vertriebsschiene der Baufachmärkte konnte sich nach Auskunft des Unternehmens allerdings nicht ganz von der Branchenentwicklung positiv abkoppeln. Das Ergebnis wurde in allen Vertriebsschienen wie auch im Auslandsgeschäft in der Tschechischen Republik deutlich gesteigert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch