Mehr Häuschen in Ballungsräumen

04.04.2002

In den Ballungsräumen entstehen jetzt mehr Ein- und Zweifamilienhäuser als Geschosswohnungen

In den meisten Ballungsgebieten werden inzwischen mehr Ein- und Zweifamilienhäuser gebaut als Geschosswohnungen. Den 48.000 im vergangenen Jahr genehmigten Ein- und Zweifamilienhäusern standen weniger als 44.000 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern gegenüber. Im Gegensatz zu den Ballungsräumen geht die Zahl der neuen Ein- und Zweifamilienhäuser in ländlichen Gebieten zurück, so eine Erhebung der LBS.
Einen ausführlichen Bericht finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Branchen-Themen (s. u. Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch