Mai 2002: Garten-News

23.05.2002

Werner Kress kauft Tecways
Gardena, Ulm, hat seine bislang Verlust bringende Tochter Tecways AG an denFirmengründer Werner Kress verkauft. Die Transaktion steht einer Pressemitteilung zufolge im Kontext des Erwerbs der Stammaktien der Gardena Holding AG durch die Industri Kapital. Tecways entwickelt und vertreibt Software für Telekommunikationsunternehmen und Mobile Banking-Lösungen. Ursprünglich war ein Börsengang geplant gewesen.
Geschrumpfte Pflanzenkläranlagen
Dass eine Pflanzenkläranlage keine großflächige Anlage mit enormem Platzbedarf sein muss, zeigt die neu entwickelte Anlage der Firma Aquant, Suhl. Eigenen Angaben zufolge wird das zum europäischen Patent angemeldete System vormontiert geliefert: Es ist eine Art Kunststoffbecken, in das die Zu- und Ablaufschächte, alles Zubehör und alle Installationen bereits integriert sind. Durch die senkrechten Wände fällt die sonst notwendige Böschung weg. Und die trotz der geringen Fläche von 5,2x2,4 m hohe Reinigungsleistung unterstreicht die zur Zeit stattfindende DIBT-Prüfung. Damit ist, so das Unternehmen weiter, Aquant der erste Hersteller deutschlandweit, der eine Pflanzenkläranlage dem Zulassungsverfahren beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) unterzieht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch