Körber betont Renditeorientierung

24.05.2002

Auf der Hauptversammlung der Metro AG bekräftigt der Vorstandsvorsitzende den Willen zur weiteren internationalen Expansion

Auf der Hauptversammlung der Metro AG hat Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Joachim Körber die Strategie des Konzerns erläutert. Dabei nannte er als drei Säulen die weitere internationale Expansion, die Optimierung des Konzernportfolios mit klarer Renditeorientierung der einzelnen Vertriebslinien sowie die Verbesserung der Vertriebskonzepte. Körber bekräftigte vor den Aktionären das Ziel, den Konzernumsatz im laufenden Geschäftsjahr um rund sechs Prozent auf mehr als 52 Mrd. € zu steigern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch