Hagebau-Teststandorte mit überragendem Umsatzplus

24.06.2002

Das "Hagebaucentrum neu"-Konzept sammelt Umsatzpluspunkte; keine weiteren Teststandorte geplant

Äußerst zufrieden zeigte sich Hagebau-Geschäftsführer Michael Baumgardt auf der Gesellschafterversammlung der Kooperation mit der Entwicklung der beiden Teststandorte für das "Hagebaucentrum neu"-Konzept (früher "Midas"). Der Markt in Haren (eröffnet am 15. Juni 2000) habe seinen Endverbraucherumsatz im zweiten Halbjahr 2001 um 23,3 Prozent steigern können, in den ersten fünf Monaten dieses Jahres um 14 Prozent. Der Standort Haldensleben (eröffnet am 6. März 2002) habe in den ersten drei Monaten seit Eröffnung eine Umsatzsteigerung von 8,5 Prozent geschafft. Die Hagebau hat sich entschlossen, keine weiteren Teststandorte zu akquirieren, da, so Baumgardt, „wir aus den zwei bestehenden ausreichend Erfahrungen sammeln können".
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch