Der Handel verdient kein Geld mehr

01.07.2002

Eine Studie über die Situation des Handels sieht so genannte Power-Retailer im Vorteil

Der Handel verdient 2010 kein Geld mehr. Diese These vertritt Ulrich Eggert, Geschäftsführer der BBE Unternehmensberatung, in seiner Trendstudie mit dem Titel „Zukunft Handel – Handel der Zukunft“. Künftig würden so genannte Power-Retailer wie Aldi oder auch Ikea die Wertschöpfungskette beherrschen, unter anderem deshalb, weil sie bedarfsorientierte und nicht einkaufsorientierte Sortimente verkaufen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch