Mit Guggenmusik auf den Putz gehauen

14.08.2002

Maxit führte ungewöhnliche „Events“ in drei Baumärkten durch

Eine etwas andere Art der Promotion hat sich Maxit einfallen lassen. Die Putzvorführungen bei OBI Steglitz, Hellweg Falkensee und Praktiker in Magdeburg wurden durch eine Guggenmusik unterstützt. Extra aus dem Badischen angereist waren die Musikantinnen und Musikanten der Guggenmusik „Schnecken Bläärer“ aus Pfaffenweiler (Für alles nördlich der Murg: „bläären“ bedeutet weinen – d. Red.)
Erst wurden die ungewöhnlich gekleideten Musiker mit Skepsis betrachtet, wusste doch niemand mit dem Begriff Guggenmusik etwas anzufangen. Als sie dann jedoch mit Trompeten, Trommeln und Susaphon losgelegt haben, blieben die Baumarktbesucher stehen und ließen sich schnell von der guten Laune und dem tollen Rhythmus anstecken. Maxit plant zu den Themen Bella Toskana und Frauenpower weitere Events.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch