Gutschein für Hochwassergeschädigte

30.08.2002

Leitermann-Chef übergibt einen Gutschein für den Einkauf im Baumarkt. Außerdem gibt das Unternehmen einen Sonderrabatt

Nicht nur die großen Baumarktketten leisten den Opfern der Flutkatastrophe Hilfe. So hat Günter Lichtenstein, Chef der Leitermann-Baumärkte, dem Bürgermeister von Gößnitz einen Gutschein über 2.000 € überreicht, der beim Kauf für jetzt benötigtes Material eingelöst werden kann. Leitermann gibt vom Hochwasser Betroffenen außerdem bis Jahresende einen Sonderrabatt von 15 Prozent auf bestimmte Sortimente.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch