Standort geschlossen

11.10.2002

Das Hagebaucentrum Neustadt am Rübenberge befindet sich in der Insolvenz

Das Hagebaucentrum in Neustadt am Rübenberge ist bereits seit dem 1. August 2002 geschlossen. Derzeit läuft das Insolvenzverfahren. Der Standort – ursprünglich ein Holzhandel – war nach einem Umbau im März 2000 an den Start gegangen und verfügte über eine Verkaufsfläche von 4.000 m², davon rund 1.000 m² Einzelhandel. Trotz positiver Umsatzentwicklung habe die Ertragslage eine Weiterführung nicht möglich gemacht, erklärte Geschäftsführer Dr. Martin Creutzig. Von den zwölf Mitarbeitern haben zehn eine Weiterbeschäftigung bei einigen der acht zur Hagebau gehörenden Gesellschaftern gefunden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch