Die Karriere im Baumarkt basteln

30.10.2002

„Karriere: Do it yourself“: Der BHB startet zusammen mit DIY-Unternehmen auf der Practical World eine Nachwuchsoffensive

Mit einer eintägigen Veranstltung im Rahmen der Practical World will der BHB für den Berufseinstieg im DIY-Handel werben. In Kooperation mit der Köln-Messe und der Akademie Bauen & Wohnen laden BHB-Handelsmitglieder Berufsberater, Lehrer, Journalisten und andere Multiplikatoren zu dem Informationsforum „Karriere: Do it yourself“ ein. Auf einem Sonderareal informieren am 11. März 2003 Handelshäuser und Weiterbildungsstätten über die Ein- und Aufstiegschancen in Baumärkten. Vertreten sind unter anderem OBI, Toom, die Hagebau, Max Bahr, Knauber, Castorama und Jumbo. Ein Höhepunkt soll die Präsentation eines Schülerprojektes mit einer neunten Klasse sein, die zur Zeit an einer Werbekampagne für Berufe im Baumarkt arbeitet. Hintergrund der Aktion sind die Klagen des Einzelhandels über Schwierigkeiten, Nachwuchs zu rekrutieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch