Home-Tech an der Spree und am Rhein

08.11.2002

Aus für die Domotechnica: Die Köln-Messe und die Messe Berlin einigen sich auf einen zweijährlichen Wechsel für die Hausgerätemesse

Die internationale Messe für Hausgeräte Home-Tech wird künftig im zweijährlichen Wechsel zwischen Berlin und Köln stattfinden. Darauf haben sich die Köln-Messe und die Messe Berlin geeinigt. Nach der Premiere der Home-Tech im Februar 2002 in Berlin, die vom Verband der europäischen Hausgeräte-Hersteller CECED initiiert worden war, findet die nächste Messe im Februar 2004 in Köln statt. Damit gibt die Köln-Messe weitere Pläne für die Domotechnica auf, die ursprünglich im nächsten Jahr wieder veranstltet werden sollte. Diese Messe hatte bereits 2001 „nicht mehr die uneingeschränkte Unterstützung aller Unternehmen“ gefunden, wie Jochen Witt, Vorsitzender der Geschäftsführung, einräumte.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch