Flächendeckend empfindliches Grün

14.11.2002

Der Logistiker Fiege baut sein System Green Logistics aus und will außer OBI weitere Baumärkte und Gartenfachmärkte ansteuern

Mit der Eröffnung eines weiteren so genannten Transshipmentpoints (TSP) in Rotenburg a. d. Wümme hat Fiege ebl, Wermelskirchen, sein Logistiksystem unter dem Namen Green Logistics weiter ausgebaut. Das Unternehmen beliefert von den jetzt sieben TSPs aus bundesweit OBI-Gartencenter mit empfindlichen Grünpflanzen. Im laufenden Jahr beträgt das Auftragsvolumen rund 60.000 Sendungen. Das Konzept soll auch anderen Gartenfachmärkten und Baumärkten mit Gartencentern angeboten werden und spätestens im ersten Quartal 2004 flächendeckend zur Verfügung stehen. Mit zwei weiteren Baumarktketten sind nach Angaben von Geschäftsführer Felix Scherberich bereits Kooperationsgespräche erfolgreich abgeschlossen worden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch