Die ersten DIY-Master

19.11.2002

Der MBA-Studiengang der Akademie Bauen & Wohnen ist gestartet

Die ersten vier Studenten, die einen Abschluss als Master of Business Administration (MBA) der Akademie Bauen & Wohnen anstreben, haben ihr Studium aufgenommen. Zwei davon absolvieren zunächst einen vorbereitenden Brückenkurs. Das eigentliche MBA-Studium dauert zwei Jahre und wird als berufsbegleitendes Fernstudium von der Fachhochschule Osnabrück und der Buckinghamshire University London ausgerichtet. Unterrichtssprache ist Englisch, vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium. Zwei der Studenten kommen aus der DIY-Branche. Mit diesem Studiengang will die vom BHB und dem Zentralverband Hartwarenhandel (ZHH) getragene Akademie Bauen & Wohnen der fortschreitenden Internationalisierung der Hartwaren- und DIY-Branche Rechnung tragen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch