Preise im Monatsvergleich gesunken

26.11.2002

Gegenüber Oktober hat das Statistische Bundesamt einen Rückgang des Preisindexes um 0,4 Prozent ermittelt. Die Erhöhung im Jahresvergleich bleibt moderat

Die Teuerungsrate bleibt auf niedrigem Niveau. Im November 2002 wird sich der Preisindex voraussichtlich um 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhen. Im Vergleich zum Oktober hat das Statistische Bundesamt gesunkene Lebenshltungskosten ermittelt. Die Veränderungsrate liegt bei –0,4 Prozent.
Eine Übersicht über die Veränderungen des Preisindexes finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u. Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch